Lage

Storndorf liegt am Nordhang des Vogelsberges in einer 814 ha großen Gemarkungsfläche am Oberlauf der Schwalm. Das Gelände hat seinen höchsten Punkt mit etwa 490 m NN am Fehdenberg und fällt nach Norden hin bis zur Schwalm bei der ehemaligen Molkerei auf etwa 355 m NN ab. Der Ort zählt 775 Einwohner (Stand: 2016).  Mehr zur Bevölkerungsentwicklung im Kapitel Der Kulturraum / Bevölkerungs- und Sozialstruktur.
Mit Wirkung vom 31. Dezember 1971 schloss sich Storndorf mit den Gemeinden Rainrod, Renzendorf, Brauerschwend, Hopfgarten, Hergersdorf, Ober-Sorg, Unter-Sorg und Va­denrod zu einer Großgemeinde mit dem Namen Schwalmtal zusammen.

 

UmrisskarteDeuVBSchwalmtal_klein


Zusätzliche Informationen