DORFGESCHEHEN


19. September 2017 - Schwalmtal

Bürgergespräch mit Friedel Kappes

STORNDORF (red). Der parteitose Landratskandidat Friedel Kappes lädt zum Bürgergespräch am Mittwoch, 20. September, um 20 Uhr in die Ideenschmiede in Storndorf ein.


19. September 2017 - Schwalmtal

SPD - Bürgergespräch in Schwalmtal - Brauerschwend

Zum Bürgergespräch mit unserem Landrat Manfred Görig lädt die SPD-Schwalmtal alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein.


19. September 2017 - Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 27-2017

Schiedsmann

Das Amtsgericht Alsfeld hat mit Verfügung vom 01.09.2017 Herrn Lothar Dymianiw, wohnhaft Ober-Breidenbacher-Weg 4, 36318 Schwalmtal - Storndorf, als Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Schwalmtal bestätigt.


16. September 2017 - Ortsgeschehen

„Die Vielfalt des Waldes erleben“

Waldwanderung mit Gerhard Dymianiw - Treffpunkt: Sonntag, 17.09.2017 um 13:30 Uhr an der Schwalmquelle

Unter dem Motto „Die Vielfalt des Waldes erleben“ bietet Revierleiter Gerhard Dymianiw von der Försterei Feldatal in Zusammenarbeit mit der Vogel- und Naturschutzgruppe Lautertal eine Waldwanderung. Entlang des Oberlaufs der Schwalm werden verschiedene Lebensräume mit ihren vielfältigen Tier- und Pflanzenarten erkundet.


13. September 2017 - Dorfgeschehen

Quelle: OZ Alsfeld 13.09.2017

Hauch von Daktari lässt grüßen

BUSCHTAXI-TREFFEN Beeindruckende Offroad-Fahrzeuge aus ganz Europa bei dem jährlichen Treffen in Storndorf

STORNDORF - (gma). Es herrschte geschäftiges Treiben am Sonntagmorgen im Container der Organisation des 16. Buschtaxi-Treffens in Storndorf. Alexander Wohlfahrt, Organisator des Events, stand gut gelaunt inmitten einer Traube von Teilnehmern und unterhielt sich angeregt. Ebenso war sowohl den Teilnehmern als auch den zahlreichen Besuchern die gute Stimmung anzumerken - teilweise ein wenig übernächtigt, aber alle freundlich und entspannt. Die ersten Teilnehmer verabschiedeten sich bereits, hatten sie doch teilweise Heimfahrten von mehreren tausend Kilometern vor sich.


12. September 2017 - Dorfgeschehen

500 Euro für Forscherecke

Erlös aus "Roadbook-Tour" der Buschtaxifreunde geht zum wiederholten Male an den Storndorfer Kindergarten  

P1190609 small

Veranstalter Alexander Wohlfahrt überreicht Spende aus dem Erlös der Roadbook-Tour 2016 an die stellvertretende Kitaleiterin Hiltrud Georg - Foto: Kulturverein

Die Veranstaltung fand in diesem Jahr zum 16. Mal statt, zum 6. Mal in Storndorf. Die Rede ist vom Buschtaxi-Treffen, dem jährlichen "Familientreffen" vieler Freunde, Fahrer und Fans von Toyota Geländewagen aus aller Welt. Neben Workshops und Vorträgen ist auch eine Roadbook-Tour rund um Storndorf, die traditionell von Jürgen Stehr ausgearbeitet wird, fester Bestandteil des Programms. Für das Roadbook muss jeder Teilnehmer 5 Euro entrichten, die auch in diesem Jahr für den Storndorfer Kindergarten gespendet werden sollen.


07. September 2017 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ Alsfeld 07.09.2017

Land Cruiser aus aller Welt

BUSCHTAXI-TREFFEN Vom 7. bis 10. September wird Storndorf zum Mekka der Globetrotter

Seit vielen Jahren trifft sich die Szene aus aller Welt in Storndorf. Archivfoto: Richter

STORNDORF - (red). Zugegeben, Metropolregion geht anders. Wer nach Action, Remmidemmi und Party-Clubs sucht, ist im beschaulichen, mitten in Deutschland und Europa gelegenen Storndorf eher maximal fehladressiert, heißt es in der Presseankündigung zum Land-Cruiser-Treffen. Statt findet das Event vom 7. bis 10. September rund um das Stehrodrom in Storndorf.


02. September 2017 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ Alsfeld 02.09.2017

"Europameistertitel" geht nach Storndorf

PRACHTFINKEN Mit neun Jahren feiert Niklas Lenz bereits seinen zweiten großen Erfolg bei den Nachwuchszüchtern bei den Exoten

Niklas präsentiert seinen Siegervogel - sieben Spitzschwanzamadine hat er in Karlsruhe ins Rennen geschickt. Foto: Dickel

STORNDORF - Der neunjährige Niklas Lenz aus Storndorf ist derzeit mächtig stolz. Er ist Jugendeuropasieger auf der Vogelschau in Karlsruhe geworden. Gefeiert hat Niklas bereits am Tag vor der Siegerehrung, als die Familie vorab die Nachricht während einer Hochzeit erhielt. Familie und Freunde freuten sich gemeinsam mit Niklas, berichtet Mutter Bianca Lenz.


11. August 2017 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ Alsfeld. 11.08.2017

Haltestellen können nicht angefahren werden

STORNDORF (red). Wegen Bauarbeiten ist die Ortsdurchfahrt Storndorfs für den Verkehr weiterhin vollgesperrt. In dem aktuellen Bauabschnitt, der am 14. August startet und voraussichtlich am 6. September 2017 abgeschlossen werden kann, ist der Kreuzungsbereich Meicheser Straße/Friedhofstraße betroffen.


11. August 2017 - Ortsgeschehen

Quelle: Mitteilungsblatt 32-2017

Regelmäßige Überprüfung

der Wasserversorgungseinrichtungen und Wasserzähler durch die Grundstückseigentümer

In jedem Jahr erleben einige Grundstücksbesitzer eine böse Überraschung wenn die Wasseruhren abgelesen werden. Ohne offensichtlichen Grund hat sich der Wasserverbrauch vervielfacht. Bei näherer Ursachenforschung stellt sich dann meistens ein Defekt in der häuslichen Wasserversorgung heraus.


10. August 2017 - Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 31-2017

Unterstützung für die Asylbewerber in Rainrod gefragt

Nachdem mehrere der Asylbewerber ihre Anerkennung als Flüchtlinge erhalten haben, folgen die nächsten Schritte der Integration: Beratungsgespräche beim Job-Center, Integrationskurs, ... Ab jetzt dürfen sie also arbeiten, bisher war eher warten angesagt. Theoretisch können sie sich eine Wohnung nehmen und einen Job suchen. Beides ist ausgesprochen schwierig, da die meisten noch wenig bis kein Deutsch sprechen, auch wenn schon deutliche Fortschritte zu verzeichnen sind.

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen