DORFGESCHEHEN


herbstkaffee 2"Bringen Sie Blütenpracht in Ihr Wohnzimmer" dazu finden Sie im Blumenlädchen Stiehler jetzt aktuelle Angebote mit ersten Frülingsboten, Primeln, Osterglocken etc., sowie -Usambaraveilchen, Alpenveilchen, Kalandchen -


13. März 2023 - Ortsgeschehen

Konzert mit Sonja Karl

Stadtkirche Lauterbach - Sonntag, 19. März 18:00 Uhr

Die ev. Kirche Lauterbach lädt ein zu einem Konzert mit Sonja Karl, die an der Orgel spielen wird. Begleitet wird sie von Konstantin Kappe an der Posaune. Karl sowie Kappe sind Musikstudenten; sie studieren in Frankfurt.


10. Februar 2023 - Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 10.02.2023

Kostenloser Hochwasserschutz: Biber im Schwalmtal

Der Biber ist zurück im Schwalmtal –- und der Nager will offenbar länger bleiben. Ein Experte gibt Tipps zum Umgang mit dem "Neubürger".

SCHWALMTAL. Der Biber ist zurück im Schwalmtal. Nachdem im vergangenen Jahr an der Schwalm bei Hopfgarten Biss- und Fressspuren an ufernahem Bäumen gesichtet worden waren, macht die jüngste Entdeckung eines Baues klar, dass der große Nager gedenkt für länger zu bleiben. Diese Erkenntnis rief Bürgermeister Timo Georg (parteilos) auf den Plan. Auf seine Initiative hin, fand im DGH Hopfgarten eine Informationsveranstaltung zum Thema Biber in Schwalmtal statt. Als Referent konnte mit Thomas Steinke ein Schwalmtaler gefunden werden, der sich als Mitglied der AG Biber bestens mit den nützlichen Tieren auskennt. Dass diese Neuentdeckung für viele Schwalmtaler Bürger interessant ist, zeigte die Tatsache, dass rund 50 Personen den Weg ins DGH fanden.


10. Februar 2023 - Ortsgeschehen

Kinderfasching 2023

2023 02 05 Kinderfasching 2023 01 small

Kinderfasching 2023 - Fotos: J. Schlosser


6. Februar 2023 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ Alsfeld 06.02.2023 - Christian Dickel

Wohl Hessens ältester Büttenredner in Storndorf

Der (noch) 87-jährige Helmut Helm beleuchtete wie eh und je das Dorfgeschehen in Storndorf.

Helmut Helm

„Je oller, je doller” hieß es in der Storndorfer Bütt. Machte zunächst die „Wehwehchen-Oma” den Anfang, tobte der Saal nach den beiden Auftritten von Helmut Helm. (© Christian Dickel)

Storndorf. Angekündigt wurde er „als der älteste Büttenredner“ Hessens. Überprüft haben das die Storndorfer Narren zwar nicht, aber sie sind sich sicher, dass ein „88-Jähriger“ in der Bütt einfach einmalig sein muss. Dass sie es dabei nicht ganz genau nehmen, machte dann der top fitte Senior zur Verabschiedung unter tosendem Applaus deutlich. In Wahrheit ist er nämlich noch 87 Jahre alt und wird die Schnapszahl erst zur Jahresmitte erreichen.


5. Februar 2023 - Ortsgeschehen

Trotz Corona - Gas und Energie -- Storndorf ist voller Fantasie

Fremdensitzung 2023

Tanzgruppe

Fremdensitzung 2023 - Fotos: S. Merschrod


1. Februar 2023 - Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 5-2023

Fließpfadkarten für die Gemeinde Schwalmtal nun im Internet abrufbar

Fliesspfadkarte

Fließpfadkarte Storndorf und Vadenrod

Auch die Gemeinde Schwalmtal hatte in den letzten Jahren wiederholt mit Starkregenereignissen zu tun, die Schäden an privater und öffentlicher Infrastruktur angerichtet haben. Nach der Flutkatastrophe im Ahrtal haben sich zahlreiche Kommunen, so auch die Gemeinde Schwalmtal, vom Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie so genannte Fließpfadkarten erstellen lassen.Sie können diese Karten nun im Internet auf der Seite der Gemeinde (www.schwalmtal-hessen.de) unter dem Menüpunkt „Wirtschaft und Bauen“ ansehen und herunterladen: https://schwalmtal-hessen.de/wirtschaftundbauen/fliesspfadkarten-schwalmtal/


1. Februar 2023 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ Alsfeld 01.01.2023

"Kasper und die Schatzsuche"

Kasper unf Flocki

Frank Bergmann macht mit seinem Figurentheater für Kinder und dem Stück "Kasper und die Schatzsuche" Station im Storndorfer Dorfgemeinschaftshaus. Seppel hat eine Schatzkarte beim Aufräumen gefunden. Räuber Schwarzbart kommt zu Besuch und nimmt die Hälfte der Karte mit. Er macht sich auf dem Weg in den Räuberwald, um den Schatz zu finden.


30. Januar 2023 - Ortsgeschehen

Quelle: Pressemitteilung Vogelsbergkreis

Den Weg frei machen für einen artenreichen Bewuchs

Naturschutzgroßprojekt: Entbuschungsmaßnahmen auf Weidefläche bei Storndorf - Beginn schon Winter 21/22

Pfingsweide 2 ergebnis

Entbuschungsmaßnahmen auf der Pfingstweide - Fotos: Vogelsbergkreis

Vogelsbergkreis, 27.01.2023 - Auf der Pfingstweide bei Storndorf tut sich etwas: Mehrere Haufen Astschnitt, Baumstämme und Gestrüpp säumen den Rand der Lichtung, ein Radlader steht schon für den Abtransport bereit. Grund: Mit umfassenden Entbuschungsmaßnahmen will das Naturschutzgroßprojekt Vogelsberg in wenigen Monaten abwechslungsreiche Biotope auf der Fläche entwickeln.


24. Januar 2023 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ Alsfeld 23.01.2023

Kaminbrand ruft 28 Einsatzkräfte auf den Plan

Kaminbrand1

Ein Schornsteinfeger reinigt den Kamin. Fotos: Fuldamedia

STORNDORF. Zu einem Gebäudebrand in Storndorf ist die Feuerwehr am späten Sonntagabend gerufen worden. Vor Ort fanden die Brandschützer einen Kaminbrand vor und mussten nicht aktiv eingreifen. Zur Hilfe geeilt waren die Feuerwehr Schwalmtal, Löschzug Süd (Zusammenschluss aus Storndorf und Vadenrod) mit insgesamt 28 Einsatzkräften, der Rettungsdienst sowie eine Streife der Lauterbacher Polizei. Die Leitstelle des Vogelsbergkreises hatte um 21.47 Uhr zum Einsatz alarmiert.


24. Januar 2023 - Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 20.01.2023

Straßensanierung in Ober-Sorg verzögert sich

Wetter, Personalmangel und Materialbeschaffungsprobleme führt Hessen Mobil als Grund an, dass sich die Sanierung in Ober-Sorg bis Ende April verzögert.

OBER-SORG. Im Rahmen einer Gemeinschaftsmaßnahme mit der Gemeinde Schwalmtal erneuert Hessen Mobil seit Ende Juni 2022 auf einer Länge von etwa 600 Metern die Ortsdurchfahrt in Ober-Sorg von Grund auf. Wie das Straßen- und Verkehrsmanagement Hessen Mobil nun in einer Pressenotiz schreibt, konnte der geplante Fertigstellungstermin Ende des Jahres 2022 nicht eingehalten werden.

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.