DORFGESCHEHEN


2. Dezember 2019 - Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 48-2019

Ablesen der Wasserzähler in der Gemeinde Schwalmtal

Ab dem 06. Dezember 2019 findet die jährliche Ablesung der Wasserzählerstände für die Verbrauchsabrechnung in der Gemeinde durch die Beauftragten der Gemeinde Schwalmtal statt. In diesem Zusammenhang bitten wir Sie als Grundstückseigentümer/in dafür zu sorgen, dass der Zugang zu den Wasserzählern gemäß § 11 der Wasserversorgungssatzung leicht möglich ist.


27. November 2019 - Ortsgeschehen

Lebendiger Adventskalender 2019

Montag, den 2. Dezember 2019 um 18.30 Uhr bei Bohn`s auf dem Hof -
Hier alle Termine

bild

Eine halbe Stunde vor Weihnachten mal raus aus dem Alltag. Eine Geschichte hören, etwas singen, erfahren was 2019 im Dorf so los war. Anschließend wollen wir mit Euch bei Glühwein und netten Gesprächen zusammen sein.


24. November 2019

Quelle: OZ Alsfeld 22.11.2019

Sonntag, 20:15 Uhr den Fernseher einschalten

Musiksender "Melodie-TV" sendet in der Sendereihe "Herzlichst" Bilder aus dem Vogelsberg - Drehorte in Ulrichstein, Ober-Seibertenrod und Storndorf / Ideenschmiede

In der Ideenschmiede small2

Moderatorin Romy Dadlhuber beim Dreh mit Jürgen Stehr und Stefan Micha (von links). Foto: Graulich, Dieter

ULRICHSTEIN/STORNDORF (dgr). Ulrichstein, Ober-Seibertenrod Storndorf waren Drehorte des Musiksenders „Melodie-TV” für dessen Sendung „Herzlichst“, die jeweils am letzten Sonntag eines Monats ab 20.15 Uhr ausgestrahlt wird.


18. November 2019 - Jüdische Geschichte

Quelle: http://monikafelsing.de/WordPress_03/

Zurück zu den Wurzeln

Vor dem ehemaligen Haus der Familie Katz. Aus diesem Anwesen stammt die Großmutter von Frau Smolens Großvater: Rebecca Katz

Immer wieder können wir in Storndorf Besucher begrüßen, die auf den Spuren ihrer Vorfahren sind. So kam im September 2019 die Amerikanerin Robin Smolen nach Storndorf, um den jüdischen Friedhof zu besuchen. Sie war auch interessiert daran, das Haus zu sehen, aus dem ihre Vorfahren stammen. Die aus Ober-Gleen stammende und in Bremen wohnende Journalistin Monika Felsing hat sie begleitet und einen Bericht verfasst, der in ihrem Blog "Owenglie der Blog zum Ober-Gleen-Projekt von Lastoria" veröffentlicht wurde.


17. November 2019 - Ortsgeschehen

Frisch aus dem Backhaus schmeckt‘s einfach am besten!

 1 Freundeskreis Backhaus small

Freundeskreis backt seit 10 Jahren Bauerbrot, Salzekuchen und weitere Leckereien! 

Frisch aus dem Backhaus schmeckt‘s einfach am besten! Das war auch der Grund, dass wir vor genau zehn Jahren beschlossen, wir müssten unbedingt mal ausprobieren, ob wir das mit dem Backen im Backhaus nicht auch hinbekommen. Die großen Fragen am Anfang waren: Wie geht das eigentlich? Hat jemand ein Rezept? Wie viel Holz muss in den Ofen? Wie heiß muss der Ofen sein?


31. Oktober 2019 - Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 29.10.2019 - Christian Dickel

"Trinkwasser in höchster Qualität"

Gemeinde Schwalmtal schließt Vadenröder Brunnen an fünf weitere Ortsteile und Melchiorsgrund an.

Wasserwerk Hopfgarten

Im Hochbehälter in Hopfgarten kommt jetzt das Wasser aus dem Brunnen in Vadenrod an. Zudem hat dort neue Technik Einzug gehalten. Wassermeister Timo Görig (rechts) zeigt Bürgermeister Timo Georg und Heiko Steuernagel vom Fachbereich Bauen und Liegenschaften (von links) den fertigen Umbau im Hochbehälter. Foto: Dickel

SCHWALMTAL - "Beim Zähneputzen schmeckt das Wasser anders", ertönte eine Stimme vergangene Woche am Telefon bei der Schwalmtaler Gemeindevertretung. Der Anrufer aus Unter-Sorg hatte einen feinen Geschmackssinn bewiesen. Seit Kurzem hat die Gemeinde Schwalmtal den Brunnen in Hopfgarten vom Netz genommen.


27. Oktober 2019 - Ortsgeschehen

Quelle: Steffi Merschrod

Sonnenuntergang und Wildgänse

sonnenuntergang smallImpression vom letzten Tag der Sommerzeit 2019 in Storndorf. Zum Sonnenuntergang wurde  nochmal eine perfekte Kulisse geboten - einfach wunderschön! Das Bild hat Steffi Merschrod aufgenommen. Ebenfalls von Steffi stammt das folgende Video: Wildgänse auf ihrem Flug gen Süden.

 


27. Oktober 2019

Quelle: Lauterbacher Anzeiger 24.10.2019

Siehe auch: http://www.kulturverein-storndorf.de/index.php/dorfgeschehen/fast-verschwunden/2747-fast-verschwunden-das-zangenwaffeleisen.html

Süßes aus altem Eisen

Stephanie Merschrod aus Stomdorf stellt in Eichenrod dem Wirtinnenstammtisch ihre historischen Waffeleisensammlung vor

grupenbild wirtinnen small

Beim Wirtinnenstammtisch präsentieete Stephanie Merschrod (vorne rechts) einen Teil ihrer Waffeleisensammlung. Foto: Stock

EICHENROD (gst). Zwischen 100 und 200 Waffeleisen hat Stephanie Merschrod aus Storndorf in ihrem Besitz. Etwa 60 davon hatte sie jetzt in ihr Elternhaus, in die „Gaststätte Bloß“ in Eichenrod, mitgebracht. Von den Damen des „Wirtinnenstammtisches“ war der Wunsch geäußert worden, dass Stephanie Merschrod über ihre Sammelleidenschaft berichtet.


27. September 2019 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ Alsfeld 27.09.2019

Wolf bereitet Sorge

Schafschur

Groß ist das Interesse es an den Schafschur-Vorführungen. Foto: Graulich

STORNDORF - (dgr). Die große Bedeutung der Schaf- und Ziegenhalter im Vogelsberg stand im Mittelpunkt aller Grußwortredner beim 24. Tag des Schafes auf dem Freigelände der Firma Stehr im Schwalmtaler Ortsteil Storndorf.


25. September 2019 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ Alsfeld 25.09.2019

Oktoberfest in der JS-Ideenschmiede in Storndorf

STORNDORF - Ausgelassene Stimmung erwartet die Besucher beim Oktoberfest am Samstag, 28. September, an der JS-Ideenschmiede in Storndorf. Los geht es ab 11 Uhr. Moderiert wird das ganze von Martin Eckhardt, der selbst mit vielen Stimmungsliedern das Publikum begeistern wird.


24. September 2019 - Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 24.09.2019

Bürgerbus an Gemeinde Schwalmtal überreicht

In Hessen sind weitere 13 Bürgerbusse unterwegs. Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer (CDU), hat heute die Fahrzeuge an Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen aus acht Landkreisen überreicht.

buergerbus

Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer (3. von links), mit den Vertretern der Gemeinde Schwalmtal bei der Übergabe des vom Land geförderten Bürgerbusses (von links) Vornberger, Dr. Michael Hiller, Timo Georg, Landtagsabgeordneter Michael Ruhl. Foto: Hessische Staatskanzlei

SCHWALMTAL/WIESBADEN - Die Gemeinde Schwalmtal hat jetzt einen Bürgerbus. Michael Hiller von der Nachbarschaftshilfe Schwalmtal, Bürgermeister Timo Georg (parteilos) und Eva Vornberger vom Gemeindevorstand sind am Dienstagmorgen nach Rüsselsheim zu Opel gefahren, um das neue Gefährt abzuholen. Im Anschluss ging es aber nicht direkt zurück in den Vogelsberg, sondern nach Wiesbaden.

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.