30. November 2018 - Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld, 30.11.2018

Charismatische Motive aus Holz bei Adventsfest in Brauerschwend

Helmut Stolle unter den Ausstellern

helmut stolle small

(mpe)/Foto: Perkuhn

Am morgigen Samstag, 1. Dezember, ist es wieder so weit:  An und in der Volkshalle Brauerschwend startet um 14 Uhr das „Adventsfest", organisiert durch die „IG Pappnasen Brauerschwend/Renzendorf". Es gibt Kulinarisches, Schmuck, Deko-Artikel und Unterhaltsames wie die Auftritte der Chor-AG und der „Glockenspiel-AG" der Comelia-Funke-Schule Schwalmtal.

Auch der Kindergarten ist vor Ort. Hinter den Kulissen wird bei manchem mindestens seit dem vergangenen Spätsommer mit Idealismus und viel Können geprobt oder gewerkelt und gebastelt.

Zu den besonders Kreativen gehört unter anderem Helmut Stolle aus Storndorf. Stundenlang summen Kupier-, Kreis-und Bandsäge jeden Tag, wenn er seine charismatischen Motive aus Holz herstellt. Häuser und Kerzen mit großen Flammen, Christbäume oder Engel, Krippen und noch vieles mehr. Hat der 65-jährige Feinmechaniker seine Sisyphus-Arbeiten beendet mit Feile, Bandschleifer und Farbe, wird den Exponaten ein Kleid aus Lichtern übergeworfen, das Ganze bekommt einen zusätzlichen stimmungsvollen Kick.

Vor etwa fünf Jahren begann Helmut Stolle mit seinen Arbeiten, „wie ich darauf kam, weiß ich beim besten Willen nicht", in jedem Falle ist die Nachfrage nach seinen Unikaten permanent angewachsen.

 


Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen