12. Juni 2020 - Ortsgeschehen

von Elisabeth Bohn

Treckerfreunde aus Westfalen machten Zwischenstopp in Storndorf

1 Treckerfreunde Westfalen small

Wer sich am Mittwoch am späten Nachmittag über laute Fahrgeräusche wunderte, konnte einen Konvoi von acht Schleppern mit Schäferwagen bzw. Wohnwagen bestaunen. Acht Männer starteten am 10. Juni 2020 morgens um 9 Uhr in Hegensdorf (Kreis Paderborn) mit ihren Oldtimergespannen mit dem Ziel Trier an der Mosel. Ihr erstes Etappenziel war Storndorf.

Nach 155 km über Landstraßen trafen sie um 16.15 Uhr auf dem Gelände von Familie Bohn ein.

0 Treckerfreunde Westfalen Ankunft 10.06.20 small

Die Verbundenheit zwischen Bohn`s und den Hegensdorfern ist schon über Jahre gegeben und somit war die Freude auf einen geselligen Abend groß. Nach dem gemeinsamen Abendessen wurden erst einmal die Fahrzeuge und Geräte der Firma Stehr Baumaschinen besichtigt und es folgte eine Einkehr in die Ideenschmiede.

7 Treckerfreunde Westfalen small

Jürgen Stehr stellte seinen Betrieb vor und zeigte einige Videos über den Einsatz seiner Maschinen. Bis in die späte Nacht wurde über vergangene Fahrten und „Treckertreffen“ erzählt.

Nach einem guten Frühstück am nächsten Morgen war um 10.30 Uhr Startaufstellung. Es wurde eine Runde durch das Motodrom von Jürgen Stehr gedreht, bevor sich die Kolonne auf den Weg in Richtung Limburg gemacht hat.

Jedes Jahr macht der Freundeskreis mit seinen Oldtimern eine Woche Treckertour. 800 km sind in 8 Tagen geplant. Unter dem Motto „Schnelle Truppe – wir glühen vor“  fahren sie zu Veranstaltungen oder sind in eigener Sache unterwegs.

  • 0-Treckerfreunde-Westfalen-Ankunft-10.06.20_small
  • 1-Treckerfreunde-Westfalen_small
  • 2-Treckerfreunde-Westfalen_small

  • 3-Treckerfreunde-Westfalen_small
  • 4-Treckerfreunde-Westfalen_small
  • 5-Treckerfreunde-Westfalen_small

  • 6-Treckerfreunde-Westfalen_small
  • 7-Treckerfreunde-Westfalen_small
  • 8-Treckerfreunde-Westfalen_small


Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.