15. November 2021 - Ortsgeschehen

SOS - 15 Jahre alter Pudel Veiti sucht ganz dringend neue Familie

Ein Aufruf von Silvia Georg

Liebe Storndorfer, ihr habt es sicher gehört, nach Schicksalsschlägen meines lieben verstorbenen Nachbarn ist süßer alter roter Pudel Veit jetzt im Tierheim Lauterbach, dabei liebte er Spaziergänge mit Herrchen und Frauchen und Veiti ist auch schon alt, 15. Wer kann ihm helfen und ihm neues wohliges Heim zum Kuscheln geben? Wäre toll! Ihr seht ihn auf der Seite vom Tierheim Lauterbach. Hoffe, Weihnachten wird er wieder glücklich sein. Danke für die Mithilfe. Silvia Georg, Storndorf, Meicheser Str. 55, 06630 1441

Auf der Facebookseite des Lauterbacher Tierheims lesen wir:

NOTFALL VEIT! Liebe Tierfreunde,

vor ein paar Wochen stellten wir Euch schon einmal Zwergpudel Veiti in unserer Vermittlungshilfe vor. Wir hatten bereits Anfragen, doch diese waren dann nicht mehr notwendig, da Veiti in seinem Zuhause bleiben konnte. Doch nun haben sich die Ereignisse überschlagen und der kleine Hundemann musste von heute auf morgen zu uns ins Tierheim.

Veit ist 15 Jahre alt und sieht und hört nicht mehr gut. Wenn er sich erschrickt, weil man ihn einfach angrabscht, kann er schon mal schnappen, er ist aber nicht böse oder aggressiv. Man muss sich nur bemerkbar machen, bevor man mit ihm interagiert. Kleine Gassirunden findet er sehr angenehm und stubenrein scheint er ebenfalls zu sein.

Laut seinen Vorbesitzern ist er nicht mit anderen Hunden oder Katzen kompatibel, was aber auch an seinen kleinen Altersbeschwerden liegen könnte. Doch das kleine Herzchen möchte so schnell es geht wieder in eine Familie und dort seinen letzten Lebensabend verbringen. Bitte teilt Veit, was das Zeug hält, damit er Weihnachten bei seiner Familie verbringen darf!

 

 

 

 


Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.