07. September 2016 - Dorfgeschehen

Fast verschwunden...

Es gibt Dinge, die vor Jahren noch ganz selbstverständlich zum Alltag dazu gehörten. Doch nach und nach verschwinden sie und manch einer kennt sie schon gar nicht mehr. In regelmäßigen Abständen werden wir diese Dinge aufspüren und aus ihren Verstecken holen...

Der Radio-Hitmitschnitt auf Kassette

2016 10 07 radio hitmitschnitt auf kassette

Mitte der Neunziger noch gang und gäbe, die selbst aufgenommene Kassette mit den aktuellen Hits der Radio-Charts.

Das Radio der Stereo-Kompaktanlage lief einfach immer und im Kassettenfach war stets eine Leerkassette. Um die Aufnahme möglichst schnell starten zu können, waren die Tasten "PLAY" und "REC", sowie "II" (Pause) gedrückt. Sobald ein cooler Song angekündigt wurde, hechtete man zur Anlage, um möglichst genau mit dem ersten Takt des Songs die Pause-Taste zu lösen und die Aufnahme zu starten. War der Song zu Ende, wurde wieder die Pause-Taste gedrückt und man wartete geduldig bis der nächste Hit kam, den man unbedingt noch haben musste.

Sehr ärgerlich war es, wenn mal wieder irgendein Geisterfahrer auf der Autobahn unterwegs war, und der Moderator über den Verkehrsfunk unvermittelt in die Aufnahme quatschte. Dann hieß es zurückspulen bis zum letzten Lied und auf eine neue Gelegenheit hoffen oder man ließ die Verkehrsfunkmeldung einfach drauf, weil es nun mal genau das Lied war, auf welches man schon ewig wartete. Das war dann eben so, besser wie nix. Einfach mal den Song googeln und downloaden war da noch nicht. Und eine ganze Kassette oder CD nur wegen einem Lied zu kaufen, dafür reichte oftmals das Taschengeld nicht aus - soweit man überhaupt welches bekam.

2016 10 07 radio hitmitschnitt auf kassette 2

Der Alptraum schlechthin: Bandsalat. So konnten die mühevoll zusammengestellten Aufnahmen innerhalb von Sekunden ruiniert sein. Erstes Hilfemittel in diesem Fall war ein Bleistift, mit dessen Hilfe man das Tonband wieder vorsichtig aufwickelte. War das Band nicht zu arg zerknittert, dann war die Kassette nach dem Aufwickeln wieder abspielbar.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen