Logo Gruppenpfarramt small

Aktuell geltende Regelungen im Gruppenpfarramt

Youtube-Kanal: Kirchen im Gruppenpfarramt

 

Liebe Freundinnen und Freunde unserer geistlichen Impulse!

Ursprünglich war diese neue Web-Initiative eine Idee, um in Corona-Zeiten ohne Gottesdienste unsere ‚Schäfchen‘ nicht ohne geistliches Geleit zu lassen. Inzwischen finden Gottesdienste ja schon lange wieder statt und daneben sind unsere Kirchen, in denen keine Gottesdienste stattfinden, ja des Sonntags geöffnet und mit einer Lesepredigt ausgestattet.

Von daher enden mit dem Monat September unsere geistlichen Beiträge hier auf der Webseite.
Seien Sie behütet und von guten Mächten wunderbar geborgen …

Ihr Pfarrteam aus dem Gruppenpfarramt


2. August 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfrn. Dorothea Witznick

Bäume

DSC07338 small

Ps 1,3 Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen, / der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und seine Blätter verwelken nicht. Und was er macht, das gerät wohl. (Luther 2017)

Gerade sind wir aus dem Urlaub zurück. Den haben wir, wie in den letzten Jahren auch, im Müritz Nationalpark in Mecklenburg-Vorpommern verbracht. Dort gibt es viele Seen, aber auch Bäume. Deswegen waren wir viel in und am Wasser, aber auch im Wald unterwegs. Wir haben viele schöne Bäume gesehen.


1. August 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Peter Weigle

Es ist hier kein Unterschied zwischen Juden und Griechen ...

Es ist hier kein Unterschied zwischen Juden und Griechen; es ist über alle derselbe Herr, reich für alle, die ihn anrufen. - Römer 10,12

Nationalitäten, Hautfarben,
gesellschaftliche Stellung,
Bildungsstand, Herkunft, Kultur,
all diese Kategorien,
die wir für so
immens wichtig erachten,
sind vor Gott irrelevant.


31. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Peter Weigle

Paulus schreibt: Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen ...

Paulus schreibt: Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen als ein angesehener und untadeliger Arbeiter, der das Wort der Wahrheit recht vertritt. - 2.Timotheus 2,15

Lass es lieber gleich,
ohne Fehl und Tadel
sein zu wollen,
weder vor Deinen Nächsten
noch vor Gott.


30. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Peter Weigle

Wer Ohren hat zu hören, der höre!

Wer Ohren hat zu hören, der höre! - Markus 4,9

Ich denke an
die berühmten drei Affen.
Der Spruch
„nichts sehen, nichts hören, nichts sagen“
wird in Japan
als mizaru, kikazaru, iwazaru
ausgedrückt.


29. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Peter Weigle

Wir haben nichts in die Welt gebracht ...

Wir haben nichts in die Welt gebracht; darum können wir auch nichts hinausbringen. Wenn wir aber Nahrung und Kleider haben, so wollen wir uns damit begnügen. - 1.Timotheus 6,7-8

Wir sind keine Pharaonen.
Unser letztes Hemd
hat bekanntlich keine Taschen
und wir brauchen solche
zum Glück auch nicht.


28. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Peter Weigle

Wir sind von allen Seiten bedrängt ...

Wir sind von allen Seiten bedrängt, aber wir ängstigen uns nicht. Uns ist bange, aber wir verzagen nicht. - 2.Korinther 4,8

Jeder Tag kennt
seine eigenen Lasten,
mal gesundheitlich,
mal altersbedingt,
mal finanziell,
mal zwischenmenschlich,
mal …


27. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Peter Weigle

Wenn es jemandem unter euch an Weisheit mangelt ...

Wenn es jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern und ohne Vorwurf gibt; so wird sie ihm gegeben werden.  Jakobus 1,5

Weisheit basiert
auf Wissen,
aber Herzenswissen,
nicht Schulbildung.


26. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Peter Weigle

Bleibt fest in der brüderlichen Liebe ...

Gottesdienst 7. S.n.Tr.

Friede sei mit Euch und Gnade von dem, der da ist, der da war und der da kommt.

Hebr. 13,1-3: Bleibt fest in der brüderlichen Liebe. Gastfrei zu sein vergesst nicht; denn dadurch haben einige ohne ihr Wissen Engel beherbergt. Denkt an die Gefangenen, als wärt ihr Mitgefangene, und an die Misshandelten, weil auch ihr noch im Leibe lebt.

Liebe Schwestern und Brüder,
das ist mal ein schöner, leicht verständlicher und lebenspraktischer Predigttext. Auch bei näherem Hindenken, stimmen wir zu, entdecken aber Probleme, die leider tief in uns selbst stecken.


25. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

Vom Berg der Freude bis ans Ende der Welt

Pilgererfahrungen zum Tag des Apostels Jakobus des Älteren am 25. Juli 2020 - Text und Fotos von Pfarrer Christian Tröger

20.07.25 Jakobsweg Corona small

Ihr Lieben! Über 300 Jahre vor Hape Kerkeling veröffentlichte ein italienischer Geistlicher seine Tagebuchaufzeichnungen vom Jakobsweg: Domenico Laffi. Mindestens dreimal pilgerte Domenico Laffi zum Grab des heiligen Jakobus in Santiago de Compostela, ganz im Westen von Spanien.


24. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

Erlöse uns von dem Bösen ...

Erlöse uns von dem Bösen. - Matthäus 6,13

Erlöse uns von dem Bösen.
Wir sind darin verstrickt,
verwoben, gefesselt,
das Böse klebt an uns,
säuselt von unseren berechtigten Interessen,
unseren verständlichen Ansprüchen,
unserem Recht.
Da sind wir selbst
dessen Agenten.


23. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur

Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur. - Markus 16,15

Predigt aller Kreatur!

Wenn Eure Wahrheiten
nur für den Menschen gut sind,
taugen sie nichts.


22. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

 Mit dem Reich Gottes ist es so, wie wenn ...

Mit dem Reich Gottes ist es so, wie wenn ein Mensch Samen aufs Land wirft und schläft und steht auf, Nacht und Tag; und der Same geht auf und wächst - er weiß nicht wie. Von selbst bringt die Erde Frucht. - Markus 4,26-28

Man kann den Dingen
nicht beim Wachsen zuschauen,
sie tun es einfach
und sie tun es wundersam
und wunderschön.


21. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

Seid dankbar in allen Dingen ...

Seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch. - 1.Thessalonicher 5,18

Seid dankbar,
nehmt nicht alles
als selbstverständlich,
begegnet Eurer Welt und Eurer Zeit
mit einem Ja,
Neinsager gibt es schon so viel.


20. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

Es ist erschienen die heilsame Gnade Gottes ...

Es ist erschienen die heilsame Gnade Gottes allen Menschen und erzieht uns, dass wir absagen dem gottlosen Wesen. - Titus 2,11-12

Absagen dem gottlosen Wesen.
Das klingt nach Selbstzucht
(deren Akribie versteckte
Selbstsucht sein mag),
das klingt nach Moral und Gesetz, -
mancher Muslim mag
an den inneren Djihad denken.


19. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

Mir ist alle Vollmacht gegeben im Himmel und auf der Erde ...

Gottesdienst 6. S. n. Tr.  von Pfr. Peter Weigle

Friede sei mit Euch …

Mt 28,16-20
Die elf Jünger gingen nach Galiläa auf den Berg, den Jesus ihnen genannt hatte. Und als sie Jesus sahen, fielen sie vor ihm nieder, einige aber hatten Zweifel. Da trat Jesus auf sie zu und sagte zu ihnen: Mir ist alle Vollmacht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht und macht alle Völker zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und siehe, ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt.

virus

Hier finden Sie alle Artikel, die auf der Webseite des Kulturvereins zu dem Thema "Corona-Pandemie" veröffentlicht wurden - chronologisch geordnet!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.