19. Juni 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Peter Weigle

Versteht, was der Wille des Herrn ist

Versteht, was der Wille des Herrn ist. - Epheser 5,17

Deus lo vult – Gott will es
riefen die verzückten Massen
als Antwort auf den Ruf zum Kreuzzug,
dieses Motto adelte
ein sehr grausames Töten,
‚ganz gepflegt‘ und ‚rechtschaffen‘.

Andere deuten
jede hereinbrechende Katastrophe
als Gottes Wille.
HIV, Sars, Corona,
Fukushima oder die Klimakatastrophe
werden als himmlische Sanktion ausgelegt,
als Quittung
für verderbte Sitten und Gebräuche.

Wie aber soll der,
den wir als die Liebe in Person verehren,
Schlächter und Scharfrichter sein?

Trump hält sich
für den besten Präsidenten,
den die USA je hatte,
und sein Vermögen
als Gottes auserwählte Gunst,
nein, es war nie Gottes Wille,
dass die einen in Saus und Braus leben
und die anderen im Elend.

Die Bibel träumt vom Shalom,
dem Frieden,
in dem es niemandem mangelt
und alle wohlversorgt leben können.

Darüber hinaus
befällt mich stets großer Unwillen,
wenn Leute
die Rede von Gottes Willen
so lässig führen
und für ihre eigenen Interessen
ins Feld führen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.