3. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Peter Weigle 

Und das ist sein Gebot, dass ...

Und das ist sein Gebot, dass wir glauben an den Namen seines Sohnes Jesus Christus und lieben uns untereinander. - 1.Johannes 3,23

Er gebot nicht
und erteilte keine Befehle.

Er gebot auch keinen Glauben,
sondern öffnete die Menschen
für das Reich Gottes.

Meist stellte sich dabei
irgendeine Art Glauben ein,
ein Wissen und ein Verstehen.

Und zu lieben
verstand sich in der Folge
ganz von allein.

Dann aber
schlug das Imperium zurück
und schlug seine Krallen
in seinen Leib und in sein Werk, -
sage niemand,
es gäbe das Böse nicht, -

„Jesus verkündete das Reich Gottes
und was kam, war die Kirche.“

 

Kommentar schreiben

Achtung: Ihre Daten werden gespeichert.


Sicherheitscode
Aktualisieren


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.