4. Juli 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Dorothée Tullius-Tomášek

Du meine Seele singe ....

liedtafel small

Es geht noch nicht.

Im Gottesdienst jedenfalls nicht. Seit letzter Woche lassen es neue Richtlinien in unserer Landeskirche wieder zu. Aber nur draußen.

Das Singen.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich so viele Rückmeldungen bekomme, wie schade es doch ist, dass wir derzeit die Gottesdienste nicht mit Gemeindegesang bereichern können. Auch wenn in manchen Gottesdiensten der Gesang nur schwer gegen den Orgelklang ankommt oder nur wenige Stimmen ins Lob einfallen – der Gesang ist doch essentiell.

Im Gesang werden wir noch einmal auf eine ganz andre Art und Weise im Gottesdienst beteiligt – nicht nur mit unseren Ohren. Unser Atem, unser Mund, unser Herz und Gefühl – unser ganzer Körper wird in den Klang und die Worte des Gebets mit hineingenommen.

>>> Lesen Sie bitte hier weiter!

Kommentar schreiben

Achtung: Ihre Daten werden gespeichert.


Sicherheitscode
Aktualisieren


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.