14. August 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Peter Weigle

Da sprach Jesus zu den Zwölfen ...

Da sprach Jesus zu den Zwölfen: Wollt ihr auch weggehen? Da antwortete ihm Simon Petrus: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens; und wir haben geglaubt und erkannt: Du bist der Heilige Gottes. - Johannes 6,67-69

Warum
sollte sich ein Durstender
von der Quelle entfernen?

Wie hätte man
Jesus den Rücken kehren können?

Die tote Rede der Gelehrten
wurde in seiner Gegenwart lebendig.
Er gab Antworten,
die Substanz hatten.

Bei ihm
hatten die Worte einen Boden,
der trug,
und eröffneten einen Himmel,
der lebte,
der durch alles hindurch schien.

Die Welt wurde bei ihm
weit mehr
als das übliche Verhängnis,
er tauchte sie
in Sinn und Horizont.

Aus Kleinmut
wurde Hoffnung.

Wie sollte man
von ihm wegwollen?

Eher konnte man von ihm
nicht genug bekommen,
durch ihn wurde die Welt groß.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.