11. Juli 2016 -Cornelia-Funke-Schule - Grundschule Schwalmtal

 Quelle: Mitteilungsblatt  27-2016

Fit am PC

Viertklässler absolvierten eine "Internet-ABC-Prüfung"

Kursteilnehmer mit PC Spezialist P Weissmueller

Nach bestandener Prüfung überreichte der IT-Spezialist Peter Weißmüller an die Klassensprecher Colin Reith und Paul Luca Fritz die "Internet-Sicherheitsexperten-Urkunde" und 100 EUR für die Klassenkasse.

Fit am PC sind die Viertklässler der Cornelia-Funke-Schule Schwalmtal: Sie absolvierten kürzlich eine "Internet-ABC-Prüfung" für die sichere Nutzung des Internets im Unterricht.
Vorausgegangen war eine sechs Doppelstunden umfassende Unterrichtseinheit, in der die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 unter Leitung von Lehrerin Karin Born in die unterrichtliche Nutzung von Informationen aus dem Internet intensiv eingeführt wurden.

So lernten sie unter anderem, dass eine Mail mit einer persönlichen Anrede beginnt und mit einer Signatur endet. Auch das Einfügen einer sicheren Quellenangabe wurde den Viertklässlern vermittelt. Während dieser Zeit war Karin Born mit jedem einzelnen Schüler in direktem Mailkontakt.

Aufgeweckt saßen nun die Viertklässler im Computerraum in Brauerschwend und versuchten per Internetrecherche Informationen zu den einzelnen Prüfungsfragen zu finden und an Peter Weißmüller, den Prüfungsbeauftragten vom "Mauszentrum Lauterbach" zu mailen. Nach bestandener Prüfung überreichte der IT-Spezialist Peter Weißmüller an die Klassensprecher Colin Reith und Paul Luca Fritz die "Internet-Sicherheitsexperten-Urkunde" und 100EUR für die Klassenkasse.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 waren einstimmig der Meinung, dass sich die Mühe im wahrsten Sinne des Wortes gelohnt habe.


Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen