7. Januar 2021 - Kath. Kirchengemeinde

Sternsingeraktion 2021

„Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit" - so lautet das Motto der 63. Sternsingeraktion

WB DKS 2021 420x420 small

Liebe Familien, liebe Mitchristen, die Sternsingerinnen und Sternsinger aus dem Schwalmtal können dieses Jahr Ihr Haus wegen der Corona-Pandemie leider nicht persönlich besuchen. Die Mission 20*C+M+B+21 ist uns aber zu wichtig, als dass Corona die Sternsingeraktion komplett verhindern könnte. Wir haben deshalb „Segenspäckchen“ verteilt; diese Päckchen enthalten:

  • den Segenswunsch 20*C+M+B+21 („Christus mansionem benedicat" - „Christus segne dieses Haus"),
  • zwei Segensgebete, die Sie das ganze Jahr hindurch begleiten können, und
  • ein Teelicht mit einer dazu passenden Meditation.

Das Ziel auch der diesjährigen Sternsingeraktion ist es, den Segen und damit Hoffnung in die Häuser zu tragen und Spenden für notbedürftige Kinder in unserer Welt zu sammeln. „Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit" - so lautet das Motto der 63. Sternsingeraktion. Aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Situation müssen im diesjährigen Beispielland Ukraine sehr viele Menschen ihr Geld im Ausland verdienen, um den Familien das Überleben zu ermöglichen. Durch die Trennung von den Eltern fehlt Schätzungen zufolge rund zwei Millionen Kindern die notwendige familiäre Geborgenheit und Corona verschlimmert diese Situation noch zusätzlich. Deshalb ist die Hilfe aus der Sternsingeraktion genau dort sehr sinnvoll.

Doch nicht nur die Kinder in den Projekten in der Ukraine profitieren von den Spendengeldern; Straßenkinder, AidsWaisen, Kindersoldaten, Mädchen und Jungen, die nicht zur Schule gehen können, denen Wasser, Nahrung und medizinische Versorgung fehlen, die in Kriegs- und Krisengebieten, in Flüchtlingslagern oder ohne ein festes Dach über dem Kopf aufwachsen - Kinder in gut 100 Ländern der Welt werden jedes Jahr in Projekten versorgt, die aus den Mitteln der Aktion unterstützt werden.

Wenn auch Sie die Sternsingeraktion mit einer Spende unterstützen möchten, können Sie dies durch eine Überweisung auf das Konto der Pfarrgemeinde St. Christophorus Alsfeld tun:

Katholische Kirchengemeinde St. Christophorus Alsfeld
IBAN: DE64 5185 0079 0305 0427 73;
Verwendungszweck: Spende Sternsinger 2021

Sie können Ihre Spende aber auch in einem verschlossenen Briefumschlag bei mir in den Briefkasten werfen:

Beatrix Dymianiw
Oberbreidenbacher Weg 2
36318 SchwalmtalStorndorf

Wenn Sie eine Spendenquittung möchten, dann vermerken Sie dies bitte auf der Überweisung bzw. auf dem Briefumschlag.

Für Ihre Spende bedanken ich mich mit einem herzlichen Vergelt s Gott und wünsche Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes, gesundes Neues Jahr 2021.

Herzliche Grüße

Beatrix Dymianiw