16. Dezember 2011 - Kath. Kirchengemeinde

Quelle: Mosaik - Pfarrbrief der katholischen Pfarrgruppe Alsfeld-Homberg

Neuorganisationen innerhalb der katholischen Pfarrgruppe Alsfeld-Homberg

Zusammenschluss von Pfarreien
Fusionsgottesdienste am 8. und 15. Januar 2012 in Homberg und Alsfeld

Der Pfarrbrief 4/2011 der katholischen Pfarrgruppe Alsfeld-Homberg enthält wichtige Informationen über Fusionen von zu der Pfarrgruppe gehörenden Pfarreien.

Zu der Pfarrgruppe gehörten bislang die 7 Pfarrgemeinden, „Christ-König“ Alsfeld, „St. Elisabeth“ Brauerschwend, „Heilig Kreuz“ Grebenau, „St. Matthias“ Homberg, „St. Jakobus“ Kirtorf, „Erscheinung des Herrn“ Nieder-Gemünden und „St. Joseph – St. Johann Baptist“ Romrod – Groß-Felda.

Neuorganisation ab 2012

  • Fusion der Pfarreien Homberg, Nieder-Gemünden und Kirtorf zur Pfarrei Johannes Paul II.
  • Fusion der Pfarreien Alsfeld, Brauerschwend, Grebenau und Groß-Felda/Romrod zur Pfarrei Sankt Christophorus.

Die  einzelnen Kirchen behalten ihre eigenen Kirchenpatrone und Namen. Lediglich die Gesamtpfarrei erhält einen neuen Namen, der gemeinschaftlich ausgesucht und entschieden wurde.

Mehr dazu in Mosaik 4/2011