6. Dezember 2018 - Ev. Kindergarten

Vorfahrt für den Nikolaus

Der Storndorfer Nikolaus kam mit dem Quad!

DSC05030 small

Da staunten Kinder und Erwachsenen nicht schlecht, als sie einen Mann mit langem weißen Bart, einer roten, spitzen Mütze und einem weiten, ebenfalls roten Mantel auf einem Quad durch Storndorf fahren sahen. Beladen war das Gefährt mit zwei prall gefüllten Säcken und einem Tannenbaum.

DSC05031 small

„Das kann nur der Nikolaus sein“, war den Jüngsten des Dorfes schnell klar, schließlich ist der 6.12 ja auch der Gedenktag des Heiligen, der sich für Kinder eingesetzt und sie beschenkt haben soll. So auch in diesem Jahr. Er brachte die gefüllten Säcke und den Tannenbaum für die Mädchen und Jungen in den Kindergarten und bestimmt ist er auch noch in der Nacht unterwegs, um nach blankgeputzten Schuhen zu suchen, die er mit seinen Gaben füllen will.

DSC05037 small DSC05035 small

Eins muss man dem alten Mann lassen: er ist sehr mobil. Im letzten Jahr war er mit einem alten Traktor unterwegs, einmal schon mit einem Esel oder mit einem Jeep. Da kann man nur gespannt sein, wie er 2019 nach Storndorf kommt.

 


Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen