27. Januar 2019 - Ev. Kindergarten Storndorf

Kinderbücherei hat wieder geöffnet

DSC05208

Seit letztem Donnerstag können die Kinder der Ev. Kindertagesstätte wieder Bücher ausleihen und auch in den Gruppenräumen findet man wieder Bilder- und Vorlesebücher. Dies war eine Zeit lang nicht möglich, denn alle Bücher waren „verschwunden“.

Der Grund für dieses Phänomen war die Tatsache, dass sie alle Bücher neu katalogisiert und einheitlich beschriftet werden sollten. Keine ganz leichte Aufgabe, denn durch Zukauf und zahlreiche Bücherspenden hat sich seit dem ca. 9jährigen Bestehen der Kinderbibliothek erfreulicher Weise eine stattliche Anzahl an Bilderbüchern angesammelt. Der Mammut-Aufgabe haben Carina Schneider und Irene Günter ehrenamtlich übernommen.

Zwischenzeitlich beschäftigten sich die Kinder und Erzieherinnen viel mit Büchern: es wurden Regeln besprochen, wie man mit Büchern umgeht, mit den Büchern der Kinder wurde eine Lieblingsbuchausstellung arrangiert, Lesezeichen und Buchecken gebastelt , es gab Buchstabensuppe zu essen und zur Zeit können sich die Mädchen und Jungen eigene Bücher herstellen.

Mit einem kleinen Fest wurde die „neue Kinderbibliothek“ eingeweiht und so können sich die Krabbelkinder am Montag und die Kindergartenkinder am Donnerstag wieder Bücher zum Anschauen und zum Vorlesen lassen ausleihen.

Auch die Ausleihe geschieht ehrenamtlich durch die Eltern oder engagierte Schwalmtaler, die so allen Mädchen und Jungen im „Haus der kleinen Füße“ niedrigschwellig den Zugang zu guter Kinderliteratur ermöglichen.

  • DSC05197
  • DSC05207
  • DSC05208

  • DSC05209
  • DSC05211
  • DSC05215

  • DSC05218
  • DSC05219

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen