6. April 2019 - Ev. Kindergarten

Herzlichen Glückwunsch zum 50. Geburtstag

DSC05340 small

Einen ungewöhnlichen Geburtstag feierte man im „Haus der kleinen Füße“, den 50. Geburtstag der „kleinen Raupe Nimmersatt“. Am 20. März 1969 ist das bunte Bilderbuch von Eric Carle das erste Mal erschienen und begeistert seitdem mit seinen farbenfreudige Bildern und den kleinen Löchern in den Seiten die Kinder. Aber es ist auch die Geschichte, die das Buch zu einem Stück Kinderliteratur werden lies. Wie die Kinder entwickelt sich die kleine Raupe. Sie wird immer größer, um sich dann, nach einer Zeit im Kokon, zu einem wunderschönen Schmetterling zu entpuppen.


Im Kindergarten wurde das Jubiläum mit Bücherlesungen, Bilderbuchkino, Kreisspielen, kreativen Angeboten und Ausstellung der Bilder begangen. Außerdem durfte „die kleine Raupe“ mit einem realen Geburtstagskind die Kerze auspusten.

Obwohl fast alle Mädchen und Jungen das Buch kennen, zeigte es sich, dass die Kinder immer noch von diesem kleinen Tier fasziniert sind, das sich da hungrig durch Äpfel, Erdbeeren und Pflaumen frisst und immer noch nicht satt ist.

Die Wackelzahnkinder (Vorschulkinder) sind so mit diesem Kinderbuchklassiker vertraut, dass sie dieses gekonnt den Jüngern im Bilderbuchkino erzählen konnten. Ein Zeichen dafür, dass sie nun schon richtig groß sind und bald „ihre Flügel ausbreiten und in die Welt hinausfliegen“!¹

¹ In einem Interview wünschte Eric Carle seinen jungen Lesern : Sie sollen ihre Flügel ausbreiten und in die Welt hinausfliegen. (Quelle: HNA 23.03.19)

  • DSC05340_small
  • DSC05344b_small
  • DSC05348_small


Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen