7. April 2019 - Porträts & Personalien

Quelle: Gießener Anzeiger, 28.03.2019

Erfinder im Mathematikum

Jürgen Stehr stellte sein wichtigstes Patent vor

GIESSEN - "In diesem Jahr wird der 500. Geburtstag von Leonardo da Vinci gefeiert - so auch im Gießener Mathematikum. Da dieser häufig als größter Erfinder aller Zeiten betitelt wird, lag der Fokus zur Auftaktveranstaltung des "Leonardo-Jahres" im Mitmach-Museum ganz besonders auf Erfindungen und den Geschichten dahinter. Nicht nur wurde ein neues Exponat enthüllt, auch stellten Erfinder aus der Region ihre Ideen vor."

"Nachdem die Gäste sich ausgiebig mit dem neuen Exponat, einem "Erfindungsschrank" beschäftigt hatten, konnten sie in einer Gesprächsrunde drei mittelhessischen Erfindern lauschen, die ihre eigenen Geschichten erzählten. Den Anfang machte Jürgen Stehr von der Stehr Baumaschinen GmbH, die vor allem Maschinen für Straßen- und Tiefbau entwickelt, aber auch großen Wert auf Umweltschutz legt. Es habe sich das Problem ergeben, dass wenn man auf einer Baustelle mit Rüttelplatten den Boden verdichten wollte, die dabei entstehenden Kräfte auch auf die ganze Umgebung wirkten. So wurden nicht nur Alarmanlagen ausgelöst, elektrische Geräte lahmgelegt und umstehende Gebäude teils so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass ein Baustopp verhängt werden musste - es sei auch enorm viel Energie verschwendet worden.

Stehr habe dann nach einer Möglichkeit gesucht, die Verdichtungsenergie zu 100 Prozent dahin zu lenken, wo sie hingehört - senkrecht nach unten. Nachdem er lange daran gebastelt habe, sei der entscheidende "Klick"-Moment in der Nacht gekommen: "Ich hab' einen Satz aus dem Bett gemacht, ein paar Kreise gemalt und das war's", lacht Stehr und präsentiert ein Modell der Zahnrad-Konstruktion, die das wichtigste der über 70 Patente seiner Firma sei."

Den gesamten Artikel finden Sie unter https://www.giessener-anzeiger.de/lokales/stadt-giessen/nachrichten-giessen/ein-neues-exponat-und-drei-heimische-erfinder-im-mathematikum_20045935.


Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen