09. Januar 2013 - Landfrauenverein Storndorf-Vadenrod

Winterwanderung mit den Landfrauen von Storndorf und Vadenrod

Winterwanderung

(EL) Im neuen Jahr starteten die Landfrauen mit einer Winterwanderung. Der Weg führte durch das Schwalmtal in Richtung Vadenrod. Am Sportlerheim angekommen, erwartete die Teilnehmer eine „warme Stube".

Nach der Begrüßung von der Arbeitsgruppe um Sigrid Helm wurden heißer Glühwein und Apfelsaft so wie Schmalzbrote gereicht. Barbara Heinz hatte für jeden den „Faden der Ariadne" – ein Rasenlabyrinth-. Ein Labyrinth für den Neujahrstag oder einen wichtigen Neubeginn. Wenn man nach der persönlichen Orientierung sucht, kann man es mit fein abgestuften Rottönen zum „roten Faden" machen.

In lustiger Runde wurde dann gewürfelt. 24 Teilnehmer bildeten Tischmannschaften mit je 6 Frauen und würfelten um die verschiedenen Einsätze aus einem Korb. Sigrid Helm erinnerte an das diesjährige „Fechten" zu Fasching, was im Rahmen der 750 Jahrfeier in Storndorf stattfindet. Um 22.30 Uhr ging es auf den Heimweg.

Nächstes Vereinstreffen: 12.02.2013 beim traditionellen Faschingsumzug mit Strohbär und anschließender Feier im DGH. Infos in Kürze!

Elisabeth Lambert



Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen