10. Dezember 2014 - Landfrauenverein Storndorf - Vadenrod

Weihnachtsfeier bei den Landfrauen

IMG 4875 small

Die Weihnachtsfeier der Landfrauen war wieder einmal mit über 40 Anwesenden ein schönes Fest. Die Gruppe „Männertreu" hatte den Saal in Vadenrod weihnachtlich geschmückt und die Anwesenden mit einem schmackhaften Essen sowie heißen winterlichen Getränken verwöhnt.

Giesela Riegelmann las einen Weihnachtsbrief der Vorsitzenden vom Bezirkslandfrauenverein, Gudrun Stumpf vor. Nach dem Essen hatte Barbara Heinz mit einem Gedächtnistraining alle in Bewegung gebracht. Dann wurden Weihnachtslieder gesungen und Birgit Jendrolak las eine lustige Weihnachtsgeschichte vom „Ad – Pfend" vor.

Mit zwei Würfelbechern und Würfeln begann dann das spannende Wichteln. Da die Geschenke in Zeitungspapier neutral eingepackt waren, wußte keiner, was ihn beim Auspacken erwartete. Die Überraschungen waren „umwerfend"! Die tollsten Raritäten kamen zum Vorschein und sorgten für Riesengelächter. In einer 15-minütigen Nachspielzeit hatte jeder noch die Chance, sein Geschenk beim Würfeln einer 6 zu tauschen. Es begann ein kleiner „Kampf", der aber zum Schluss für alle zufrieden endete.

Barbara Heinz sorgte noch einmal mit einem Lichtertanz für Bewegung und Sigrid Helm las eine in Reime gefasste Weihnachtsgeschichte vor.

Die Vorsitzende Isolde Pliska bedankte sich bei der Arbeitsgruppe für den wunderschönen Abend und wünschte allen Landfrauen und deren Familien eine schöne Advents – und Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr.

Auch iin diesem Jahr wurden keine Weihnachtsgeschenke an die Mitglieder verteilt. Den für die Geschenke vorgesehenen Betrag spenden die Landfrauen an den Förderverein der Diakoniestation Schwalmtal.

Elisabeth Lambert

  • IMG_4851_small
  • IMG_4855_small
  • IMG_4873_small

  • IMG_4874_small
  • IMG_4875_small
  • IMG_4876_small

  • IMG_4877_small
  • IMG_4879_small
  • IMG_4880_small

  • IMG_4881_small