14. November 2019 - Landfrauenverein Storndorf-Vadenrod

Martinsfest in Erfurt

Lichterglanz im Schatten des Doms

Am Sonntag, 10. Dezember 2019 starteten wohlgelaunte, reiselustige Landfrauen zum Jahresausflug. Ziel war das Martinsfest in Erfurt. Unter fachkundiger Reiseleitung wurde die Busanreise versüßt mit einem Anreise-Frühstück mit frischem Kaffee am Bus und diversen Getränken.

Der Empfang in Erfurt erfolgte durch zwei redegewandte, freundliche Stadtführer/in. Die Landfrauen ließen sich verzaubern von der Geschichte und den Geschichten prachtvoller Bürgerbauten, alter Pfarrkirchen und dem Leben auf den Plätzen der Stadt.

In der freien Zeit danach, konnte die Stadt auf eigene Faust etwas erkundet werden, bevor man nach altem Brauch einen Gänsebraten mit Thüringer Klößen und Apfelrotkohl genießen konnte.

Danach ging es zur traditionellen Martinsfeier zum Domplatz. Alles was von der Tradition her mit diesem Anlass verbunden ist, war hier zu finden. Tausende Besucher – darunter sehr viele Kinder mit Laternen – strömten aus allen Himmelsrichtungen auf den Domplatz zur ökumenischen Martinsfeier.

Eingefangen von der Stimmung und dem Lichterglanz von tausenden Laternen neigte sich ein sehr schöner Tag dem Ende entgegen und die Heimreise wurde angetreten.


Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen