Rotes Kreuz Schwalmtal

Rotes Kreuz Schwalmtal


09. September 2017 - DRK Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 36-2017

Gute Bilanz beim Blutspendetermin in Storndorf

blutspende

Von Links: Vorsitzender Georg mit K. Rühl und M. Bohn. Nicht auf dem Bild: Daniela Schlosser

Von einem guten Spendenergebnis kann der Vorsitzende Karl Georg berichten. 68 erschienene Spender, drei Erstspender und 65 Mehrfachspender, stellen die Bilanz bei dem jüngsten Termin in Storndorf dar.


22. Juni 2017 - DRK Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld

Zu zweit 275 Blutspenden

ADERLASS Zahlreiche Ehrungen für langjährige Spender

 Markus Hildebrandt,Teamleiter Blutspendendienst Hessen Baden Württemberg, Erwin Welker mit der 60. Blutspende, Hans Joachim Rüffer mit der 150. Spende, Daniel Eid mit der 30 Spende, Bodo Glotze mit der 50. Spende und dem Vorsitzenden Karl Georg mit der 125. Blutspende (von links) Foto: Andrea Caspar

BRAUERSCHWEND - (red). Blut als kostbares Gut, das für andere Menschen in Notsituationen zur Verfügung steht, kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Jede Spende zählt, egal ob am Anfang oder wie zum 125. oder zum 150. Mal. „Für solche Spendenzahlen möchte ich deshalb auch besonderen Dank und Anerkennung den Spendern aussprechen", schreibt der DRK-Ortsvereinigung Schwalmtal Karl Georg in einer Pressemeldung.


29. Mai 2017 - DRK Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld

Präsent für Erstspender

BRAUERSCHWEND (red). Am morgigen Dienstag, 30. Mai findet von 17.30 bis bis 21 Uhr in Brauerschwend im Bürgerhaus in der Kirchstraße eine Blutspende statt. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.


31. März 2017 - DRK Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 13-2017 / Karl Georg, 1. Vorsitzender DRK Schwalmtal

Seniorennachmittag des DRK Schwalmtal im DGH in Vadenrod

Der Vorsitzende Karl Georg eröffnet den Nachmittag mit Dankesworten an die Helferinnen und Helfer des sozialen Arbeitskreises. Ebenso gilt der Dank an die Gemeinde Schwalmtal für die Bereitstellung des DGHs.


21. Januar 2017 - DRK Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 21.01.2017

Hubert Lein spendet zum 151. Mal

ROTES KREUZ Gute Resonanz beim ersten Termin / 65 Spender in Storndorf zur Ader gelassen

Ehrung Steuernagel

Bereichsleiter Markus Hildebrandt (links) und Vorsitzender Karl Georg zeichnen Silke Steuernagel aus. Foto: Georg

STORNDORF - (red). Bereitschaftsleiter Karl Georg war sehr zufrieden mit dem Spendenergebnis beim jüngsten DRK-Blutspendetermin in Storndorf. 65 Blutspender als Mehrfachspender konnte Georg begrüßen, zudem kamen vier Erstspender zu dem Termin.


19. November 2016 - DRK Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 12.11.2016

"Ein voller Erfolg"

BLUTSPENDETERMIN 78 Teilnehmer in Brauerschwend

ehrungen

Ehrungen beim Blutspendetermin in Brauerschwend (von links): DRK-Vorsitzender Karl Georg, Peter und Gudrun Reul, Karl Boppert und Henning Schmehl von der Bereitschaft. Foto: Caspar-Georg

"BRAUERSCHWEND (red). „Der letzte Blutspendetermin in Brauerschwend war ein voller Erfolg", so das erste Fazit vom DRK-Vorsitzenden Karl Georg. 78 Spender hatten sich bei stürmischem Schneetreiben und glatten Straßen eingef'unden. Das Bereitschaftsteam hatte sich gut vorbereitet und so konnten alle Spender sehr gut betreut werden, auch für die Kleinsten wurde gesorgt.


27. Oktober 2016 - DRK Schwalmtal

Quelle: DRK Schwalmtal

Blutspenden in der Herbstzeit

DRK Schwalmtal lädt zur Blutspende ein - Dienstag den 8. November 2016 von 17:00 bis 21:00 Uhr

Liebe Blutspenderinnen und Blutspender. Liebe Erstspender!  Der Blutspendedienst Hessen / Baden-Württemberg und der DRK Ortsverein von Schwalmtal möchten dringend an unseren nächsten Blutspendetermin erinnern. Termin: Dienstag, den 8. November 2016 in Schwalmtal- Brauerschwend von 17.00 bis 21.00 Uhr, im Bürgerhaus in der Kirchstraße 7.


20. Oktober 2016 - DRK Schwalmtal

Seniorennachmittag im Bürgerhaus in Brauerschwend

Geungene Veranstaltung des DRK Ortsverbandes von Schwalmtal

2016 10 16 PHOTO 00004013 small

Das ganze Ambiente stand diesmal unter dem jahreszeitlichen Motto "Der Herbst ist da". Die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes hatten die Tische wunderbar mit allerlei bunten Blätter, Schlehen, Hagebutte, Kastanien und bunten Äpfel hergerichtet.

Zusätzliche Informationen