09. September 2017 - DRK Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 36-2017

Gute Bilanz beim Blutspendetermin in Storndorf

blutspende

Von Links: Vorsitzender Georg mit K. Rühl und M. Bohn. Nicht auf dem Bild: Daniela Schlosser

Von einem guten Spendenergebnis kann der Vorsitzende Karl Georg berichten. 68 erschienene Spender, drei Erstspender und 65 Mehrfachspender, stellen die Bilanz bei dem jüngsten Termin in Storndorf dar.

Für 10 Spenden wurde  Anette Jäger mit Urkunde und Anstecknadel geehrt, Anne Wenzel bekam ein Präsent für die 20. Spende, für die 25 Spende erhielt Susanne Kern eine Urkunde mit Anstecknadel und eine Töpferarbeit. Ebenfalls mit  einem Präsent  geehrt wurden Eva Maria Bohn (45. Spende), Alexander Kreuder (30. Spende) und Horst Welker (70. Spende) .

Dem Team vom Blutspendedienst  dankte der Vorsitzende für die vorbildliche Arbeit, ebenso dem DRK-Team vom Ortsverein und dem Küchenteam.

Der nächste Blutspendetermin findet am 28. November im Bürgerhaus in Brauerschwend statt, der nächste Seniorennachmittag am Sonntag, den 29. Oktober, ebenfalls im Bürgerhaus Brauerschwend.

Karl Georg, 1. Vorsitzender DRK Schwalmtal


Zusätzliche Informationen