18. Oktober 2014 - Schützenverein Storndorf 1878/1959 e.V. / Luftpistole Zehnerklasse 1

Quelle: OZ Alsfeld / RUKA Ergebnisdienst

Niederlage gegen Absteiger Alsfeld

2. Mannschaft der Storndorfer Luftpistolenschützen muss sich auch am zweiten Wettkampftag geschlagen geben

Zwei siegreiche Teams des ersten Wettkampftages in der Klasse l mit der Luftpistole behalten ihre weiße Weste auch nach dem zweiten Wettkampf. Es sind dies der SV Alsfeld nach einem 1325:1290 über die zweite Mannschaft des SV Storndorf und der SV Heidelbach, der seinen Gast mit 1302:1250 auf die Heimreise schickt.

Erneut erweist sich Paul Hess als treffsicherster Luftpistolenschütze. Seine 365 Ringe würden auch jeder höherklassigen Mannschaft im Kreis gut zu Gesicht stehen.

Die Ergebnisse am 2. Wettkampftag

SV Alsfeld - SV Storndorf II: 1325:1290 2:0,

SV Heidelbach II - SV Stumpertenrod II: 1302:1250 2:0

Tabelle

Rang  MannschaftRingePunkte
1 SV Alsfeld 2655:2545 4:0
2 SV Heidelbach II 2607:2474 4:0
3 SGi Homberg I 1255:1330 0:2
4 SV Stumpertenrod II     1250:1302 0:2
5 SV Storndorf II 2514:2630     0:4

Einzelergebnisse

SV Alsfeld: Paul Hess 365, Peter Muck 306, Oliver Baumgarten 355, Joachim Weber 299.

SV Storndorf II: Frank Reul 328, Dietmar Glatzel 314, Ingo Pliska 324, Alexander Barth 324.

SV Heidelbach II: Steffen Müller 327, Christian Keil 333, Christoph Frank 328, Dieter Hellmuth 314.

SV Stumpertenrod II: Otto Schlusina 303, Manfred Raasch 312, Kai Merkel 318, Gernold Stein 317.


Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.