19. November 2017 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld, 19.11.2017 / fussball.de

"Unentschieden okay"

SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen - SG Schwalmtal 0:0 // Reserven 5:4

Erst zum dritten Mal in der laufenden Spielzeit ließ die nach wie vor ungeschlagene Dreier-Spielgemeinschaft aus Reiskirchen Punkte liegen. "Man hat gemerkt, dass unsere Mannschaft drei Wochen lang kein Fußball gespielt hat", resümierte Reiskirchens Sprecher Werner Klement.


06. November 2017 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld, 04.11.2017

Schröder entscheidet

KREISLIGA A Schwalmtal gewinnt Derby beim FC Bechtelsberg / FC Bechtelsberg - SG Schwalmtal 0:1

ALSFELD (chn). Bereits zum vierten Mal in Folge verließ der FC Bechtelsberg das Spielfeld in der Aisfelder Fußball-Kreisliga A als Verlierer. Am Freitagabend musste sich die Grösch-Elf der SG Schwalmtal mit 0:1 geschlagen geben. Die Begegnung startete aufgrund der verzögerten Ankunft des Unparteiischen mit fast dreißigminütiger Verspätung.


02. November 2017 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld, 01.11.2017

Schwalmtal ist bereit für das Derby

SG Schwalmtal - SG Rüddingshausen/Londorf 3:0

Einen klaren Heimsieg feierte Schwalmtal gegen Schlusslicht Rüddingshausen. Hier spitzelt Schwalmtals Sören Eidt dem Gästeakteur Michael Baumbach das Leder vom Fuß. Foto: Raab

SCHWALMTAL (chn). Den erwarteten Heimsieg feierte die SG Schwalmtal in der Fußball-Kreisliga A Alsfeld gegen Schlusslicht Rüddingshausen/Londorf. Mit 3:0 (1:0) setzten sich die Platzherren durch, wurden allerdings kaum ernsthaft gefordert. Die „Generalprobe" für das Derby am Freitag beim FC Bechtelsberg ist auf jeden Fall geglückt.


31. Oktober 2017 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 30.10.2017

"Gäste waren effektiver"

SG Schwalmtal - SV Nieder-Ofleiden 1:3 (1:2) - Am heutigen Reformationstag 15:00 Uhr nächstes Heimspiel gegen SG Rüddingsh./Londorf

"Ich akzeptiere die Niederlage, wir waren nicht in der besten Verfassung. Der Gast war einfach effektiver, was die Chancenverwertung anging", erklärte SG-Abteilungsleiter Thomas Hildebrand.


21. Oktober 2017 - Schwalmtal

Quelle: oberhessen-live.de

Ausgeglichene Partie

SG Treis/Allendorf II – SG Schwalmtal 2:2

Ein ausgeglichenes Ergebnis und ein Spielverlauf, mit dem sich beide Mannschaften zufrieden geben können, gab es zwischen der Reserve aus Treis/Allendorf und der SG Schwalmtal. Dort holten sich beide Teams zwei Tore und letztendlich einen Punkt für die Gesamtwertung. Während die Hausherren durch Imanuel Kontaxis in der 15. Minute in Führung gingen, schafften es die Gäste sich die Führung zurückzuerobern.


20. Oktober 2017 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 20.10.2017

Schwalmtal hat mit Laubach wenig Mühe

AiSFELD (mcs.). In der Kreisliga A Alsfeld hat die SG Schwlamtal ihre gute Form des letzten Wochenendes am gestrigen Abend fortgesetzt. Bei Kreisoberliga-Absteiger SG Laubach/Rupperts-burg/Wetterfeld siegte das Team von Spielertrainer Daniel Schöppner verdient mit 3:0 (1:0) und schob sich damit auf den sechsten Tabellenplatz vor.


16. Oktober 2017 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld / fussball.de

"Lucky Punch"

SG Schwalmtal - SG Groß-Eichen/Atzenhain 3:0 (1:0) -- Reserven: 2:2

"Die Klasse ist sehr ausgeglichen. Groß-Eichen war schon sehr nah dran, es war für mich auch eher ein 1:1-Spiel. Am Ende war es dann aber ein Lucky Punch", ordnete Schwalmtals Abteilungsleiter Thomas Hildebrand den Sieg ein.


09. Oktober 2017 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld / fussball.de

Harbacher spielten mit SG Katz und Maus

SG Schwalmtal - SV Harbach 0:5 (0:4) -- Reserven: 0:2

"So ein schlechtes Spiel wie in der ersten Halbzeit habe ich von uns noch nicht gesehen. Die haben wirklich Katz und Maus mit uns gespielt. Ich bin maßlos enttäuscht heute mit der Leistung, die war katastrophal", ärgerte sich SG-Abteilungsleiter Thomas Hildebrand nachträglich.