02. September 2017 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 02.09.2017 / fussball.de

Schwalmtal drehte nach der Pause auf

Ohmes/Ruhlkirchen - Schwalmtal 2:3 (2:0)

In einer ersten Hälfte, in der beide Mannschaften gute Torgelegenheiten besaßen, waren die Gastgeber im Derby das effektivere Team. Spielertrainer Sebastian Stöhr (35.) brachte sein Team nach einer Küster-Ecke in Führung. Nur drei Minuten später erhöhte Maxi Decher sogar auf 2:0, als er den Ball von der Sechzehnmeter-Kante ins Ecke nagelte.

Doch die Gäste ließen sich davon nicht schocken und verkürzten nur fünf Minuten nach dem Wechsel durch Björn Schröder auf 1:2. In der 58. Minute war dann der Ausgleich fällig, den Alex Stach erzielte. Die FSG reklamierte hier vergeblich auf Abseits. Mit fortschreitender Spieldauer machte sich beim Vorjahresdritten das Fehlen von gleich acht Stammspielern deutlich bemerkbar.

Die Schöppner-Truppe drehte an der Temposchraube und wurde für ihren Aufwand belohnt. Drei Minuten vor dem Ende sorgte erneut Stach für den 3:2-Derbysieg. "Letztlich haben die Kräfte einfach nicht gereicht, es waren zu viele Ausfälle. Für den Einsatz hätten sich die Jungs aber ein Remis verdient", sagte FSG-Sprecher Frank Schuch.

Tabelle

PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
  1.
SG Reisk/​Bersr/​Saasen
6 5 1 0 17 : 7 10 16
  2.
SG Romrod/​Zell
3 3 0 0 9 : 3 6 9
  3.
FSG Queckborn/​Lauter
4 3 0 1 8 : 8 0 9
  4.
SpVgg. Mücke
4 2 1 1 9 : 6 3 7
  5.
SG Groß-Eichen/​Atzenhain
4 2 1 1 10 : 10 0 7
  6.
SV Hattendorf
3 2 1 0 12 : 4 8 7
  7.
SG Schwalmtal
4 2 0 2 11 : 11 0 6
  8.
FC Bechtelsberg
4 2 0 2 5 : 6 -1 6
  9.
SV 1927 Harbach
5 1 2 2 10 : 6 4 5
  10.
SG Laub/​Ruppbg/​Wetterf
4 1 2 1 8 : 7 1 5
  11.
FSG O-Ohmen/​Rupp/​Ulri
3 1 1 1 3 : 5 -2 4
  12.
FSG Ohmes/​Ruhlkirchen
4 1 1 2 10 : 13 -3 4
  13.
SG Treis/​Allendorf II
4 1 1 2 5 : 8 -3 4
  14.
FSG Grünb/​Lehnh/​Stang II
4 1 0 3 12 : 13 -1 3
  15.
SV Nieder-Ofleiden
4 1 0 3 9 : 12 -3 3
  16.
FSG Lumda/​Geilshausen
4 0 1 3 5 : 16 -11 1
  17.
SG Rüddingsh./​Londorf
4 0 0 4 6 : 14 -8 0