16. April 2018 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 16.04.2018 / fussball.de

Tobias Kern trifft spät zum 2:2-Endstand

SG Schwalmtal - FSG Ohmes/Ruhlkirchen 2:2 - Reserve: spielfrei

Al Mudafer

In einem gutklassigen A-Liga-Spiel trennen sich Schwalmtal und Ohmes/Ruhlkirchen 2:2. Hier nehmen die Gästeakteure Pierre Küster und Alexander Ott die Verfolgung von Schwalmtals Rami Al Mudafer auf. Foto: Raab

SCHWALMTAL (chn). In einer gutklassigen Partie der Fußball-Kreisliga A Alsfeld trennten sich die SG Schwalmtal und die FSG Ohmes/Ruhlkirchen 2:2. Damit kletterten beide Teams in der Tabelle um je eine Position nach oben: Die Gäste sind jetzt Dritter, Schwalmtal Fünfter.

„Beide Mannschaften haben richtig schönen Fußball gespielt", urteilte Schwalmtals Abteilungsleiter Thomas Hildebrand, der in Anbetracht einiger personeller Ausfälle mit dem Resultat zufrieden schien. In der ersten Hälfte hatten die Hausherren etwas mehr von der Begegnung, während nach der Pause die FSG vermehrt zum Zug kam. Insgesamt kam das Remis nach 90 Minuten leistungsgerecht daher. David Steinbrecher brachte die Haus¬herren schon nach zwei Minuten in Führung. Doch nach 23 Minuten glichen die Gäste - deren imponierende Siegesserie nach der Winterpause erst am Mittwoch mit der unglücklichen Heimniederlage gegen Rüddingshausen zu Ende gegangen war - durch Tobias Konle per Elfmeter aus. Patrick Kraus brachte die Gäste nach der Pause gar in Führung, ehe Tobias Kern zum 2:2-Endstand traf. - Tore: 1:0 David Steinbrecher (2.), 1:1 Tobi¬as Konle (23., FE), 1:2 Patrick Kraus (66.), 2:2 Tobias Kern (85.).

Bjoern Schroeder

Tobias Konle (Ohmes/Ruhlkirchen) versucht den Schuss von Schwalmtals Björn Schröder noch abzublocken. Foto: Raab

Tabelle

PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
  1.
SG Reisk/​Bersr/​Saasen
21 16 4 1 66 : 16 50 52
  2.
SV Hattendorf
20 14 4 2 65 : 24 41 46
  3.
FSG Ohmes/​Ruhlkirchen
23 13 2 8 68 : 49 19 41
  4.
FSG O-Ohmen/​Rupp/​Ulri
23 12 5 6 50 : 39 11 41
  5.
SG Schwalmtal
24 12 4 8 56 : 41 15 40
  6.
SV 1927 Harbach
24 12 3 9 62 : 35 27 39
  7.
SpVgg. Mücke
22 11 4 7 42 : 33 9 37
  8.
SV Nieder-Ofleiden
23 11 4 8 47 : 43 4 37
  9.
SG Groß-Eichen/​Atzenhain
23 10 4 9 40 : 51 -11 34
  10.
FSG Grünb/​Lehnh/​Stang II
25 8 2 15 44 : 67 -23 26
  11.
SG Treis/​Allendorf II
21 6 6 9 38 : 41 -3 24
  12.
FSG Queckborn/​Lauter
23 6 5 12 39 : 58 -19 23
  13.
SG Rüddingsh./​Londorf
23 6 4 13 33 : 66 -33 22
  14.
FC Bechtelsberg
19 7 1 11 27 : 34 -7 21
  15.
FSG Lumda/​Geilshausen
23 5 6 12 36 : 61 -25 21
  16.
SG Romrod/​Zell
23 6 1 16 40 : 65 -25 18
  17.
SG Laub/​Ruppbg/​Wetterf
22 5 3 14 24 : 54 -30 18