S_Absperrgitterbanner_Storndorf_oberer_teil_small

Storndorf News Online-Zeitung - Kulturverein Storndorf


26. Januar 2018 - CDU Vogelsbergkreis

Quelle: OZ Alsfeld 24.01.2018

CDU-Direktkandidatur

DELEGIERTE Christdemokraten stellen am 3. Februar Weichen - Storndorfer Dieter Boss unter den Kandidaten

VOGELSBERGKREIS/LAUBACH (red). Die Kandidaten für den Hessischen Landtag der CDU im neugebildeten Landtagswahlkreis 20 bestimmen die Delegierten aus dem Vogelsbergkreis und der Stadt Laubach (Kreis Gießen) am Samstag, 3. Februar, 10 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Schotten-Eschenrod.


26. Januar 2017 - Schützenverein Storndorf / Luftpistole Grundliga A1

 Quelle: Quelle: OZ Alsfeld 25.01.2018 / https://www.liga64.de/liga/view/251

Storndorf 2 unterlag Angersbach

Die Tabelle zeigt ein verzerrtes Bild, da das Ergebnis der Paarung SV Stumpertenrod 2 - SV Heidelbach 2 nicht gemeldet wurde. Storndorf (1279) musste sich dem SV Angersbach (1332) geschlagen geben und der SV Grebenau (1295) unterlag dem SPSV Lauterbach (1314) mit 1:4.


26. Januar 2017 - Schützenverein Storndorf / Luftpistole Bezirksliga

Quelle: OZ Alsfeld 25.01.2018 / https://www.liga64.de/liga/view/251

Lothar Dymianiw glänzt

SCHIESSEN Luftpistole: Storndorfer schießt mit 378 Ringen bestes Ergebnis der Saison

Dymianiw Lothar small

Lothar Dymianiw erzielte mit 378 Ringen ein Rekordergebnis. Foto: Massier

ALSFELD/LAUTERBACH (gma). Der Kampf um die Meisterschaft in der Luftpistolen-Bezirksliga bleibt zwischen dem KKSV Zell und dem SV Eifa weiterhin spannend. Beide Mannschaften treffen im nächsten Wettkampf aufeinander und dabei könnte eine Entscheidung fallen. Ein für Luftpistolenschützen echtes Topergebnis schoss Lothar Dymianiw vom SV Storndorf.


24. Januar 2018 - Landfrauenverein Storndorf/Vadenrod

Schutz vor Kriminalität

1. Vereinsabend der Landfrauen in 2018
am 06. Februar um 19:00 Uhr im DGH Storndorf

Schutz vor Kriminalität ist das Thema des Abends. Polizeiliche Präventionsarbeit zu den Bereichen: Verhalten an der Haustür, Enkeltrick, Gewinnbenachrichtigung.


20. Januar 2018 - TV Storndorf

TV Storndorf - SCHLACHTESSEN 2018

am Samstag, den 17. Februar 2018 -  ab 18:00 Uhr im DGH Vadenrod

Schlachtessen Februar 2018 small


17. Januar 2018 - Bürgermeister Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 2-2018

Schwalmtaler Kommunalpolitiker zweimal in Wiesbaden

Kurz vor Weihnachten standen für Schwalmtaler Kommunalpolitiker noch zwei wichtige Ministeriumstermine in Wiesbaden auf dem Terminplan

Kommunalpolitiker in Wiesbaden small

Das Foto zeigt die Teilnehmer des ersten Termins im Innenministerium


17. Januar 2018 - Ev. Kindergarten

„Glück ist, wenn man auf der Straße singt“

Kinder philosophieren zum Thema Glück

DSC03585 small

Bei ihrer traditionellen Neujahrsfeier am ersten Kindergartentag des Jahres 2018 zündeten die Kinder eine „Krachrakete“ und die Erzieherinnen ein kleines „Tischfeuerwerk“, um das neue Jahr zu begrüßen. Gemeinsam wurde um Gottes Segen für das Jahr gebeten und mit Limonade angestoßen: „Viel Glück im neuen Jahr“ hieß es dabei immer wieder bei den Jungen und Mädchen ganz selbstverständlich .


15. Januar 2018 - Bürgermeisterwahl

Quelle: OZ Alsfeld, 15.01.2018

Klares "Ja" für weitere sechs Jahre

BÜRGERMEISTERWAHL Schwalmtale bestätigen Timo Georg mit 93,8 Prozent im Amt / 1263 von 2288 Bürgern gingen zur Urne

Buergermeisterwahl Schwalmtal Januar 2018 Wahlleiter gratuliert small

Wahlleiter Günter Herles (links) gratuliert Schwalmtals Bürgermeister Timo Georg zur Wiederwahl. Foto: Ungermann

SCHWALMTAL. Mit 93,8 Prozent der abgegebenen 1247 gültigen Stimmen haben die Schwalmtaler ihren Bürgermeister Timo Georg (parteilos) im Amt bestätigt. In absoluten Zahlen bedeutet das: 1170 Bürger haben mit „Ja" für den Rathauschef votiert. Ihr Kreuzchen haben 1263 der 2288 Wahlberechtigten gesetzt. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 55,2 Prozent.


14. Januar 2018 - Bürgermeisterwahl

Vorläufiges Ergebnis

Alle Ortsteilergebnisse ohne Briefwähler! Alle Ergebisse ohne Gewähr!

  Wahl-berechtigte Wählerinnen / Wähler Wahl-beteiligung gültig ungült. Ja Nein
Brauerschwend 419 214 51,07% 212 2 199 13
Hergersdorf 109 61 55,96% 61 0 60 1
Hopfgarten 239 90 37,66% 90 0 87 3
Ober-/Unter-Sorg 129 72 55,81% 72 0 71 1
Rainrod 271 136 50,18% 136 0 130 6
Renzendorf 136 66 48,53% 66 0 60 6
Storndorf 589 361 61,29% 357 4 342 15
Vadenrod 249 130 52,21% 127 3 111 16
Briefwahl 147 133 90,48% 126 7 110 16
Schwalmtal 2288 1263 55,20% 1247 16 1170 77

Ergebnis prozentual:


13. Januar 2018 - Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld, 13.01.18 - Andreas Ungermann

Trotzdem wählen gehen

BÜRGERMEISTERWAHL Timo Georg einziger Kandidat

Ein wenig traurig ist es ja schon, dass morgen in Schwalmtal mit Amtsinhaber Timo Georg nur ein Kandidat ins Rennen um den Bürgermeisterposten geht. Eine echte Wahl ist das zwar nicht, aber auf keinen Fall ein Grund, den Urnengang zu verweigern. Denn noch viel desaströser für die Demokratie ist eine niedrige Wahlbeteiligung. Schließlich geben auch die einfachen Ja- und Neinstimmen Signale: „Weiter so!" oder aber „So nicht!" All jenen, die daran denken, ihr Kreuzchen morgen nicht zu setzen, sei an dieser Stelle gesagt: Nur wer wählt, hat nach der Wahl auch das Recht zu motzen. Bei der Größe einer Kommune wie Schwalmtal besteht immerhin die große Wahrscheinlichkeit, dass ein Rathauschef sich die Anliegen seiner Bürger auch anhört.

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen