11. Juli  2021 - TV Storndorf

100 Jahre TV Storndorf

Am 5. Juni 1921 wurde  der Turnverein Storndorf ins Leben gerufen. Das war also vor ziemlich genau 100 Jahren. Der Verein kann auf eine stolze Geschichte zurückblicken. In einer kleinen Serie soll diese Geschichte etwas näher beleuchtet werden. Sollten Sie Bilder, Zeitungsberichte oder kleine "Geschichtchen" parat haben, dann schicken Sie diese bitte zur Veröffentlichung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Super wäre es, wenn Sie den Bildern auch eine kleine Beschreibung beifügen könnten. Vielen Dank! - Heute: Neugründung des Vereins 1947

1947_10_01: Neugründung des Vereins

Alle Vereine gehörten in der Zeit des sog. 3. Reiches dem NSRL (Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen) an. Daher wurden nach 1945 die Vereine von den Allierten zunächst verboten und die Funktionsträger entnazifiziert. Erst nach und nach regte sich das Vereinsleben wieder, so auch in Storndorf. Exakt kann nicht gesagt werden, wann der TV Storndorf neu gegründet wurde, denn ein Gründungsprotokoll liegt nicht vor.1 Einigermaßen gesichert dürfte sein, dass die Neugründung im Herbst 1947 stattfand, denn in dem Vereinsarchiv finden sich Mitgliederlisten aus diesem Zeitraum und auch das erste Protokoll stammt aus dieser Zeit; es ist auf den 1. November 1947 datiert.


11. Juli 2021 - Gemeindevertretung Schwalmtal / Bericht Bürgermeister

Quelle: OZ Alsfeld 10.07.2021

Baumpflanzaktion im großen Stil

STORNDORF - Jede Menge Bäume möchte ein Bürger ehrenamtlich in Storndorf pflanzen.


11. Juli 2021 - Gemeindevertretung Schwalmtal / Bericht Bürgermeister

Quelle: OZ Alsfeld 10.07.2021

Katzenplage in Storndorf

STORNDORF - „Wir haben ein Katzenproblem in unserer Nachbarschaft in Storndorf“, berichtete Timo Georg (parteilos) aus der Arbeit des Gemeindevorstandes.


11. Juli 2021 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 10.07.2021 - Von Christian Dickel

Ein Häcksler sorgt in Schwalmtal für Diskussionen

Mit der Verabschiedung des Nachtragshaushaltes haben die Schwalmtaler Gemeindevertreter am Donnerstagabend die Sommerpause eingeläutet. Dabei herrschte bis auf einen Punkt Übereinstimmung.

STORNDORF - Mit der Verabschiedung des Nachtragshaushaltes haben die Schwalmtaler Gemeindevertreter am Donnerstagabend die Sommerpause eingeläutet. Dabei herrschte bis auf einen Punkt Übereinstimmung, den der SPD-Fraktionsvorsitzende Harald Nahrgang vom Ausgang des beantragten Austrittes aus dem Umwelt- und Landschaftspflegeverband (ULV) abhängig machen wollte. Als einziger weiterer Tagesordnungspunkt ging es um eine Beseitigung einer Gefahrenstelle für den Verkehr in Unter-Sorg.


Einladung Open Air Kino small


7. Juli 2021 - Obst- und Gartenbauverein Storndorf 1893 e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

... am Samstag, den 31.07.2021 um 19.30 Uhr auf der Terrasse der Ideenschmiede in Schwalmtal-Storndorf. Alle Mitglieder sind herzlichst eingeladen.

Tagesordnung:


7. Juli  2021 - TV Storndorf

100 Jahre TV Storndorf

Am 5. Juni 1921 wurde  der Turnverein Storndorf ins Leben gerufen. Das war also vor ziemlich genau 100 Jahren. Der Verein kann auf eine stolze Geschichte zurückblicken. In einer kleinen Serie soll diese Geschichte etwas näher beleuchtet werden. Sollten Sie Bilder, Zeitungsberichte oder kleine "Geschichtchen" parat haben, dann schicken Sie diese bitte zur Veröffentlichung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Super wäre es, wenn Sie den Bildern auch eine kleine Beschreibung beifügen könnten. Vielen Dank! - Heute: Von der Gymnastikgruppe zu den Montagsläuferinnen

1972: Gründung der Gymnastikabteilung

Von der Gymnastikgruppe zu den Montagsläuferinnen - Ein kleines Portrait einer Abteilung des TV

2021 Walkingrunde small

Walkingrunde am 28. Juni 2021

Neben der Turnergruppe, den Hand- und Fußballern, den Tennisspielern, Wanderern und dem Kinderturnen gab  es im TV-Storndorf auch eine Gymnastikgruppe. Gegründet wurde sie 1972 von Hugo Hoffmann. Immer montags hielten sich überwiegend Frauen mit Bodengymnastik fit. Aber auch Tänze wurden eingeübt. EInmal fand sogar ein Tanzkurs statt, in dem die Damen Walzer, Tango und Cha-Cha-Cha übten, um diese auf dem Musikabend der Schützen vorzuführen. Rückengymnastik stand auf dem Programm und auch Step-Arobic wurde angeboten. Anfangs gehörte auch Geräteturnen zum Übungsbetrieb. Die Abende waren gut besucht.


5. Juli  2021 - TV Storndorf

100 Jahre TV Storndorf

Am 5. Juni 1921 wurde  der Turnverein Storndorf ins Leben gerufen. Das war also vor ziemlich genau 100 Jahren. Der Verein kann auf eine stolze Geschichte zurückblicken. In einer kleinen Serie soll diese Geschichte etwas näher beleuchtet werden. Sollten Sie Bilder, Zeitungsberichte oder kleine "Geschichtchen" parat haben, dann schicken Sie diese bitte zur Veröffentlichung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Super wäre es, wenn Sie den Bildern auch eine kleine Beschreibung beifügen könnten. Vielen Dank! - Heute: Kreiskinderturnfest am 30. Juni 1957

1957-06-30: Kreiskinderturnfest

.. mit Bildergalerie

1957 06 30 Kreiskinderturnfest small

Die Storndorfer Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem damaligen Turnwart Johannes Hainer auf der rechten Seite und dem damaligen 1. Vorsitzenden Heinrich Reul ganz links.

Das Kinderturnfest des Turnkreises Alsfeld-Lauterbach fand im Juni 1957 in Storndorf statt. Das Fest war eine echte Gemeinschaftsleistung der Storndorfer, denn nicht nur Vereinsmitglieder packten bei der Vorbereitung und bei der Durchführung tatkräftig zu. Das ganze Dorf war beteiligt. Für die Ausschmückung des Dorfes war der 2. Vorsitzende Max Wittek zuständig. Turnkamerad Bäuml kümmerte sich um die Unterbringung der ca 350 Kinder in den Familien, in denen sie über Mittag bewirtet wurden.


3. Juli 2021 - Ev. Kirchengemeinde

Quelle: OZ Alsfeld 03.07.2021

Musikalische Seelsorgerin verlässt Orgelbank

Giesela Reul aus Storndorf hat 60 Jahre lang für Musik bei Gottesdiensten gesorgt / Unermüdlicher Einsatz bei Abschied gelobt / Nachfolger bereits gefunden

5 2021 06 27 Verabschiedung Gisela Reul als Organistin small

In einem Gottesdienst verabschiedet Pfarrerin Dorothée Tullius-Tomášek  Storndorfs langjährige Organistin Giesela Reul. Foto: Georg

STORNDORF (Ib). Kein Mensch hat in Storndorf mehr Zeit auf unserer Orgelbank verbracht als sie. Keiner hat mehr Lieder begleitet und kennt das Instrument so gut wie sie. Keiner hat wohl mehr Predigten oben auf der Empore verfolgt und dafür gesorgt, dass die Menschen in der Vollendung mit Musik zufrieden aus den Gottesdiensten gingen.


2. Juli 2021 - Gemeindeverwaltungsverband

Quelle: Mitteilungsblatt 26-2021

Personalwechsel im Gemeindeverwaltungsverband

Wir informieren Sie heute über zwei Personalwechsel im Gemeindeverwaltungsverband Feldatal-Grebenau-Romrod-Schwalmtal. Als neuen Mitarbeiter für den Fachbereich Finanzen am Standort in Romrod konnten wir Herrn Michael Schlosser gewinnen. Herr Schlosser ist seit seiner Ausbildung im Bankwesen und seiner langjährigen Tätigkeit als Büroleiter im Genossenschaftssektor im Finanzwesen zu Hause. Er ist schwerpunktmäßig für die Kommunen Schwalmtal und Grebenau zuständig und beantwortet gerne Ihre Fragen zur Gewerbesteuer, Grundbesitzabgaben, Wasser- und Abwasserabrechnung sowie Hundesteuer. Herrn Schlosser erreichen Sie unter 06636/91894-18 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.