20. November 2021 - Gemeindevertretung

Quelle: Mitteilungsblatt 46-2021

Niederschrift über die 6. Sitzung der Gemeindevertretung Schwalmtal

vom 07.10.2021 im Dorfgemeinschaftshaus Storndorf - Beginn: 20:01 Uhr, Ende 20:39 Uhr


19. November 2021 - EV. Kindergarten

Vorlesetag 2021

3 Kindergarten Vorlesetag 2021 small

Anlässlich des diesjährigen bundesweiten Vorlesetages hatten es sich die Kinder im „Haus der kleinen Füße“ besonders gemütlich gemacht. Im Snoezelen-Raum war eine gemütliche Leseecke entstanden. So konnten die Kinder wunderbar zuhören als Vorlesepatin Hiltrud Georg ihnen das Buch „Der Stärkste im ganzen Land“ vorlas. Die Kinder freuten sich sehr, Hiltrud wieder zu treffen und hörten gespannt zu. Zum Schluß bekam jede(r) noch eine Urkunde.


19. November 2021 - DRK Schwalmtal

OZ Alsfeld 18.11.2021

DRK Schwalmtal für Katastrophenfall ausgestattet

Neue Ausrüstung für den DRK-Ortsverband Schwalmtal, der einen Einsatzanhänger mit Zelt und Aggregat übernommen hat. Weitere Ausstattung soll folgen

 DRK Schwalmtal small

Schwalmtaler DRK-Mitglieder testen ihre neue Ausrüstung am Parkplatz des Dorfgemeinschaftshauses in Rainrod. Fotos: DRK-OV Schwalmtal

RAINROD - Der DRK-Ortsverein Schwalmtal hat unlängst neues Material in der Unterkunft in Rainrod vorgestellt. Hierzu erhielt der Ortsverein vom Kreisverband Alsfeld einen neuen und gleichzeitig altbekannten Anhänger für den Katastrophenfall, aber auch für alltägliche Zwecke. Der Anhänger, der den meisten DRK-Helfern optisch bekannt sein dürfte, stand bisher im Zentrallager des Katastrophenschutzes Alsfeld und wurde nur selten benutzt. Da die Ortsvereinigung Schwalmtal seit einiger Zeit an aktiven Mitgliedern gewinnen konnte und auch in Zukunft noch weiter wachsen will, entschied der Kreisbereitschaftsleiter Ulf Immo Bovensmann zusammen mit dem Rotkreuzbeauftragten Thorsten Ellrich und deren Team, den Anhänger taktisch klüger fortan in Schwalmtal unterstellen zu wollen.


15. November 2021 - Ev. Kindergarten

„Kommt, wir woll’n Laterne laufen“

Durch die Straßen auf und nieder ...

IMG 4858

... erleuchteten im Gedenken an St. Martin am Donnerstag, 11. November, Laternen die Straßen in Storndorf. „Kommt, wir woll’n Laterne laufen“ so lautete das gemeinsam gesungene Startsignal auf dem Wenzlsplatz und unter der Begleitung bzw. Absicherung durch die Feuerwehr Storndorf zogen zahlreiche Familien Richtung Wohnmobil-Stellplatz, wo der Posaunenchor auf uns wartete.


15. November 2021 - Ortsgeschehen

SOS - 15 Jahre alter Pudel Veiti sucht ganz dringend neue Familie

Ein Aufruf von Silvia Georg

Liebe Storndorfer, ihr habt es sicher gehört, nach Schicksalsschlägen meines lieben verstorbenen Nachbarn ist süßer alter roter Pudel Veit jetzt im Tierheim Lauterbach, dabei liebte er Spaziergänge mit Herrchen und Frauchen und Veiti ist auch schon alt, 15. Wer kann ihm helfen und ihm neues wohliges Heim zum Kuscheln geben? Wäre toll! Ihr seht ihn auf der Seite vom Tierheim Lauterbach. Hoffe, Weihnachten wird er wieder glücklich sein. Danke für die Mithilfe. Silvia Georg, Storndorf, Meicheser Str. 55, 06630 1441


15. November  2021 - TV Storndorf

100 Jahre TV Storndorf

Am 5. Juni 1921 wurde  der Turnverein Storndorf ins Leben gerufen. Das war also vor ziemlich genau 100 Jahren. Der Verein kann auf eine stolze Geschichte zurückblicken. In einer kleinen Serie soll diese Geschichte etwas näher beleuchtet werden. Sollten Sie Bilder, Zeitungsberichte oder kleine "Geschichtchen" parat haben, dann schicken Sie diese bitte zur Veröffentlichung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Super wäre es, wenn Sie den Bildern auch eine kleine Beschreibung beifügen könnten. Vielen Dank! - Heute: Handballblitzturnier am 7. September 1958.

1958_09_07 - Handballblitzturnier: Turnverein Storndorf sorgte für die Sensation

"Grenzjäger" Grün-Weiß Fulda auf dem ersten, Storndorf auf dem zweiten Platz

1958 09 07 Handballblitzturnier Mannschaft nach Spiel small

Nach dem Turnier stellte sich die Storndorfer Mannschaft dem Fotographen. Hinten von links: Horst Stehr, Bruder Karl-Heinz Stehr, Adolf Tausch, Adolf Kaiser, Karl Eckstein. Mittlere Reihe von links:  Hugo Müller, Alois Rittirsch, Wilfried Martin, Hugo Stehr. Vorne von links: Erwin Scheig, Helmut Stehr (Bruder von Hugo), Otto Kaiser (Bruder von Adolf Kaiser). Unter den Spielern von Grün-Weß-Fulda befand sich auch der Storndorfer Helmut Ecksten, der damals beim Bundesgrenzschutz in Fulda stationiert  war.

In der OZ konnte man lesen:

(ws). Das Handball-Blitzturnier des Turnvereins Storndorf war für den Veranstalter in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Dem gut organisierten Turnier wohnten etwa 300 Zuschauer bei, denen guter Sport geboten wurde. Vor allem begeisterte sich das Publikum an den ausgezeichneten Leistungen der eigenen Mannschaft, der es überraschend gelang, bis ins Endspiel vorzudringen.


15. November 2021 - Ev. Kirchengemeinde

Umfrage: Heiligabendgottesdienst 2021- Wo soll er stattfinden?

Die Umfrage führte bei der ONLINEABSTIMMUNG(!) zu folgendem Ergebnis.

Umfrageergebnis Gottesdienstort

 


15. November 2021 - Gemeindevorstand / Gemeindeverwaltungsverband

Quelle: OZ Alsfeld 13.11.2021

Bericht aus der Arbeit des Gemeindevorstandes und des Gemeindeverwaltungsverbandes

Rodungen für Windkraft

Das Windparkprojekt „Kohlhaupt“ am Bastwald bei Brauerschwend und Reuters wirft seine Schatten voraus. Hessenenergie hat angekündigt, dass dort die Rodungsarbeiten Ende November/Anfang Dezember beginnen sollen. Darüber berichtete am Donnerstagabend Bürgermeister Timo Georg (parteilos) aus der Arbeit des Gemeindevorstandes. Dazu merkte er lediglich an, dass in diesem Bereich zwei Windkraftanlagen auf Schwalmtaler Gemarkung und drei auf Lauterbacher Gemarkung entstehen sollen.


15. November 2021 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 13.11.2021

Von Häusle- und Straßenbauern

Gemeindevertretersitzung: Das Neubaugebiet Erlenacker in Renzendorf bekommt einen Erdwall als Schallschutz zu Bundesstraße

STORNDORF - Das Abarbeiten von Formalien beziehungsweise von vorbereiteten Beschlüssen hat auf der Tagesordnung der Schwalmtaler Gemeindevertretersitzung gestanden. Somit ist auch die Randnotiz gleich zu Beginn erwähnenswert, dass Ulrich Momberger die Sitzung am 11. November im Bürgerhaus in Storndorf nicht um 20.11 Uhr, sondern um 20.04 Uhr eröffnete, während im weiteren Verlauf immer wieder die Blasmusik der nebenan probenden Storndorfer Schützen zu hören war.


15. November 2021 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 15.11.2021

SG Schwalmtal und FSG Kirtorf in der Meisterrunde

Fußball-Kreisliga A: Vier der sechs Plätze in der Meisterrunde sind vergeben --- FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod II - SG Schwalmtal 1:2 (1:1)

ALSFELD - Die Tage der Entscheidung in der Fußball-Kreisliga A Alsfeld gehen weiter, die Schlussphase der Hauptrunde ist endgültig eingeläutet. Nach Tabellenführer SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen und dem Rangzweiten SV Nieder-Ofleiden - die sich am Sonntag ein direktes Duell lieferten (4:2) - gelten nunmehr auch die SG Schwalmtal und die FSG Kirtorf als für die Aufstiegsrunde qualifiziert. Die Schwalmtaler kletterten dank eines 2:1-Erfolgs bei der Grünberger FSG auf Platz drei.

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.