S_Absperrgitterbanner_Storndorf_oberer_teil_small

-Panoramabilder-

 - Landtagswahl 2018 -
Örtliche Wahlergebnisse auf der Seite des
KULTURVEREINS STORNDORF


4. Oktober 2018 - SG Schwalmtal

Quelle OZ Alsfeld, 04.10.2018 / fussball.de

"Ein absolutes Traumtor!"

Sören Eidt mit Volley-Seitfallzieher --- FC Weickartshain - SG Schwalmtal 2:4 (2:2) --- Kreisliga C: Alsfeld/Eifa II - Schwalmtal II 1:8

Seit fast einem Monat wartet Aufsteiger FC Weickartshain auf seinen nächsten Dreier. Dabei starteten die Hausherren stark und lagen nach 18 Minuten nicht unverdient vorne. Der SG gelang zwar der zwischenzeitliche Ausgleich, doch noch vor dem Pausenpfiff bescherte Gani Muzlijaj dem FCW den zweiten Tagestreffer.


1. Oktober 2018 - Ev. Kindergarten

400 Liter Apfelsaft für den Kindergarten

DSC04783

Pünktlich zum Erntedank war er fertig, der frische Apfelsaft Jahrgang 2018. Mehr als 40 Zehnliter-Kartons lud Marco Köhler von seinem Anhänger, um diese eindrucksvoll in dem Eingangsbereich der Kita zu stapeln.


28. September 2018 - Ev. Kirchengemeinde

Nächsten Sonntag ist Erntedankfest

Gottesdienst - Gemeinsames Mittagessen - Brot von den Konfis

Der Gottesdienst zum Erntedankfest findet am 30. September um 11.00 Uhr im DGH in Storndorf statt. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es wieder ein gemütliches Beisammensein geben. Für Speisen und Getränke sorgt der Obst- und Gartenbauverein. Sie sind alle herzlich eingeladen.


28. September 2018 - Ev. Kirchengemeinde

Alle packen mit an!

Kirchenrenovierung als Gemeinschaftsaufgabe - Crowdfunding-Projekt in Finanzierungsphase

 Titelbild small

Wilfried Volk bei Schreinerarbeiten an der Sockelverkleidung - Text und Bilder: St. Merschrod

Wir haben das erste Etappenziel für unsere Crowdfunding-Aktion erreicht. Ein herzliches Dankeschön an unsere über 100 Fans, die den Start in die Finanzierungsphase möglich gemacht haben. In den letzten Wochen waren aber auch schon viele fleißige Hände aktiv, die die Arbeiten in der Kirche tatkräftig unterstützt haben.


27. September 2018 - Gruppenpfarramt

Quelle: OZ Alsfeld, 27.09.2018 - M. Perkuhn

Jugendliche Spontanität gepaart mit Perfektion

Christian Karl kommt nach Hergersdorf. Archivfoto: Perkuhn

HERGERSDORF - Am kommenden Samstag, 29. September, um 19.30 Uhr ist es wieder soweit in der evangelischen Kirche von Schwalmtal-Hergersdorf. Bereits im Oktober 2016 begeisterte Christian David Karl mit einer Orgelvesper auf dem von 1959 stammenden Instrument, in seiner Bauart an eine Orgel aus dem Barock angelehnt. Dieses Mal werden Werke zu hören sein von Sweelinck, von Frescobaldi, von Buxtehude und von Johann Sebastian Bach. Nicht zu vergessen: Improvisationen wird der junge Künstler auf Wunsch servieren.


24. September 2018 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld, 24.09.2018 / fussball.de

Stachs Doppelpack beschert Schwalmtal einen Punkt

Voller Einsatz: Schwalmtals Julian Georg (links) mit Mückes Jan-Marc Hofmann. Foto: Raab

SG Schwalmtal - SpVgg. Mücke 2:2 (1:2)  -- Reserve (Kreisliga C): SG Romrod/Zell II - SG Schwalmtal II 0:4

Zwei Tore von Alexander Stach haben der SG Schwalmtal in der Fußball-Kreisliga A Alsfeld das 2:2 gegen Mücke gerettet.In einer ansehnlichen Partie ging es vor allem gegen Ende der ersten Hälfte rasant zur Sache: Zunächst brachte Alexander Stach die Hausherren vom Punkt aus in Führung (43.), nur 60 Sekunden später ließ es Mückes Jan-Marc Hofmann binnen einer Minute gleich doppelt krachen und sicherte der SpVgg. somit die Pausenführung.


24. September 2018 - Gemeindevertretung / Hauptausschuss

Quelle: OZ Alsfeld, 22.09.2018 - Christian Dickel

Keine Einigung in Sicht

Bei den Wassergebühren liegen die Schwalmtaler Fraktionen weit auseinander. Das führte zu heftigen Debatten im Rathaus ohne die Aussicht auf einen Konsens.
Wie viel das Wasser künftig in der Gemeinde Schwalmtal kosten soll, steht demnächst auf der Tagesordnung.

RENZENDORF - "Wir sind von einer Einigung genauso weit entfernt wie vor zwei Jahren. Wenn wir nicht aufeinander zugehen, finden wir keine Lösung." Das hob Stefan Georg (Bürgerliste) gegen Ende einer hitzig geführten Debatte des Schwalmtaler Hauptausschusses am Donnerstagabend im Rathaus über die Ersetzungssatzung der Wassergebühren für die Jahre 2017 und 2018 hervor. Nach einem Gerichtsurteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs in Kassel muss die Gemeinde Schwalmtal sowohl eine Ersetzungssatzung für 2017/18 als auch eine neue für das Jahr 2019 auf den Weg bringen. Am Donnerstag sollte über Ersteres diskutiert werden, jedoch verliefen die Grenzen oft fließend.


23. September 2018 - Gemeindevertretung / Hauptausschuss / Bürgermeister

Quelle: OZ Alsfeld, 22.09.2018 - Christian Dickel

Keine „Digitale Dorflinde“ in Schwalmtal

RENZENDORF - (cdc). Ein eilig von der Landesregierung aufgelegtes Förderprogramm mit dem Namen „Digitale Dorflinde“ wird in der Gemeinde Schwalmtal aller Voraussicht nach nicht umgesetzt. Das wurde während der Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstagabend in Renzendorf besprochen. Bürgermeister Timo Georg hatte das Thema kurzfristig auf die Tagesordnung gehoben, weil die Teilnahme an enge Fristen geknüpft ist.


23. September 2018 - Ev. Kirchengemeinde

Startphase des Crowdfunding-Projekts geht in die 2. Woche

Bis zum nächsten Sonntag werden noch 26 Fans benötigt, damit Finanzierungsphase anlaufen kann- Es geht um Mittel für die Renovierung der Kirche

74 Fans hat das Crowdfunding-Projekt der ev. Kirchengemeinde schon, aber das sind noch nicht genug. In einem Zeitraum von 14 Tagen müssen sich 100 Fans finden.  Diese Frist läuft am nächsten Sonntag ab. Bis dahin ist zwar noch etwas Zeit, aber sicher ist sicher: Melden Sie sich jetzt als Unterstützer an.


22. September 2018 - Dorfentwicklung - IKEK

Quelle: Mitteilungsblatt

IKEK-Projekt „Mehrgenerationenplatz Rainrod“

Seit Anfang August ist es nicht mehr zu übersehen: Das IKEK-Projekt „Mehrgenerationenplatz Rainrod“ am alten Sportplatz nimmt Gestalt an! Für die Tiefbauarbeiten ist seit einigen Wochen die Firma Caspar zuständig. Es wurde bereits eine Treppe als Zugang zum DGH-Vorplatz geschaffen sowie die Bocciabahn weitestgehend fertiggestellt. Aus dem derzeit noch etwas seltsam anmutenden Erdhügel wird einmal ein Sandkasten in Form eines Vulkanes mit Kriechröhren werden.

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen