S_Absperrgitterbanner_Storndorf_oberer_teil_small

-Panoramabilder-


 Logo Gruppenpfarramt small

Hier geht’s zur täglichen Andacht des Gruppenpfarramts
in der „Corona-Pause“


Coronavirus
Aktuelle Meldungen zur lokalen Situation auf der Webseite der Gemeinde !
Alle aktuellen Meldungen des Kulturvereins zur Corona-Pandemie >>> hier!


9. März 2020 - Ev. Kirchengemeinde

Quelle: Gemeindebrief 1-2020

KÜSTER/IN FÜR STORNDORF GESUCHT

laeuten small

Die Evangelische Kirchengemeinde Storndorf sucht ab sofort eine engagierte Küsterin / einen engagierten Küster. Der Dienst umfasst vor allem die Vorbereitung und Begleitung der Gottesdienste und Veranstaltungen, die Reinigung der Kirche sowie die Pflege der Außenanlage. Die monatliche Arbeitszeit beträgt ca. 20 Stunden. Eine evtl. Stellenteilung ist möglich.


8. März 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 06.03.2020

Gemeinde schließt Postfiliale

Angekündigte Steuererhöhungen fallen moderater aus / Im Gegenzug Einsparungen bei Ortsbeiräten sowie Brief- und Paketservice

P1010129 small

Die Post hat sich in den vergangenen Jahren in der Fläche immer mehr zurückgezogen beziehungsweise anders aufgestellt. Um die Dienstleistung aufrecht zu erhalten, betrieb die Gemeindeverwaltung in etwa über ein Jahrzehnt hinweg den Service und richtete ein Poststelle im Rathaus mit eigenem Personal ein. Foto: Georg

STORNDORF. Die Gemeinde Schwalmtal kündigt zum nächst möglichen Termin den Vertrag mit der Deutschen Post und gibt somit die Filiale im Rathaus in Renzendorf auf. Im Gegenzug fällt die angekündigte Anhebung der Grundsteuer A und B um jeweils 100 Prozentpunkte jetzt etwas moderater aus. Das beschlossen die Gemeindevertreter am Donnerstagabend einstimmig während der Beratung und Beschlussfassung über den Haushalt 2020.


8. März 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 06.03.2020

Auf Weg zur Umweltgemeinde

Schwalmtal beschließt Beitritt zu Klimakommunen Hessen / Zukunftsherausforderungen meistern

STORNDORF (cdc). Die Gemeinde Schwalmtal will zur sogenannten Klimakommune werden. Das beschlossen die Gemeindevertreter am Donnerstagabend in Storndorf einstimmig. Selbiges gilt für die Verbandskommunen Grebenau, Feldatal und Romrod, informierte Bürgermeister Timo Georg (parteilos).


5. März 2020 - Vereine in Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 9-2020

Datenschutzgrundverordnung

Informationsveranstaltung für Vereine am 16.03.2020 - vor Ort und online per Livestream - Anmeldung erforderlich

Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen unseres Projekts „Weiterbildungsbeteiligung fördern durch lokale Verankerung und Vernetzung über regionale Zweigstellenverbünde der vhs“ laden wir Sie gemeinsam mit unseren Netzwerkpartner*innen zu folgender Veranstaltung mit Dr. Frank Weller, Vizepräsident des Landessportbund Hessen, ein: Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung - Datenschutz im Verein

Die Veranstaltung findet in Lauterbach statt und wird auch per Livestream online übertragen. Bitte melden Sie sich an der vhs an und teilen Sie uns mit, ob Sie vor Ort oder online teilnehmen möchten. Wir informieren Sie dann rechtzeitig über den Ablauf als Onlinevortrag. Kursnr. 201-1302.


4. März 2019 - Ev. Kirchengemeinde

Quelle: Gemeindebrief 4/2019

Steh auf und geh!

Weltgebetstag am 6. März 2020

2020 kommt der Weltgebetstag aus dem südafrikanischen Land Simbabwe

„Ich würde ja gerne, aber...“ Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht? Doch damit ist es bald vorbei, denn Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken: beim Weltgebetstag am 06. März 2020.


4. März 2020- SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 03.03.2020

Zu harte Ampelkarte für Al Mudafer stoppt SG Schwalmtal

In einer Nachholpartie der Kreisoberliga Süd musste sich das Team von Trainer Daniel Schöppner auf eigenem Platz der TSG Leihgestern mit 1:4 (1:2) geschlagen geben.

torszene

Die SG Schwalmtal kassierte zum Jahresauftakt die 14. Niederlage im 18. Saisonspiel der Kreisoberliga Süd. Foto: Raab

Schwalmtal (mcs). Die SG Schwalmtal ist in das neue Fußball-Jahrzehnt mit einer Heimniederlage gestartet. In einer Nachholpartie der Kreisoberliga Süd musste sich das Team von Trainer Daniel Schöppner auf eigenem Platz der TSG Leihgestern mit 1:4 (1:2) geschlagen geben.


28. Februar 2020 - Ortsgeschehen

"Klingeling, klingeling, wir woll‘n e paar Eier ham“

6 Faschingsdienstag 2020 small

Fotos: Steffi Merschrod und Yvonne Leiser

Oje, ob das was wird am Faschingsdienstag mit unserer Runde durch das Dorf, um Fechten zu gehen? Nach dem stürmischen Sonntag und auch nicht gerade berauschenden Rosenmontag waren wir uns in diesem Jahr nicht so sicher.


28. Februar 2020 - Ev. Kindergarten

Faschingszeit im Kindergarten Storndorf

6 Fasching 2020 im Kindergarten small

In den letzten zwei Wochen ging es im „Haus der kleinen Füße“ lustig und bunt zu, da Thema Fasching großgeschrieben wurde. Es wurde gebastelt, die Räume bunt geschmückt, lustige Faschingslieder gesungen, Tänze eingeübt usw.


27. Februar 2020 - Rotes Kreuz Schwalmtal

Quelle: OZ 26.02.2020

„Sehr gutes Ergebnis“

Geehrte

Für die 50. Blutspende geehrt (von links): Heidemarie Martin und Bernd Hildebrandt mit Johannes Georg vom DRK-Team- Schwalmtal. Foto: DRK Schwalmtal/Andrea Georg

SCHWALMTAL - Mit dem „sehr guten“ Ergebnis beim ersten Blutspendetermin des Jahres in Schwalmtal konnten das DRK-Team und seine Helfer zufrieden sein, berichtet die Ortsvereinigung in einer Pressenotiz. Fünf Erstspender und 60 Mehrfachspender nahmen demnach das Angebot trotz der winterlichen Straßenverhältnisse wahr.


24. Februar 2020 - Ev. Kirchengeneinde

Quelle: OZ Alsfeld 22.02.2020

Liebe im Mittelpunkt

Liebe

Hubertus von Krosigk und Friederike von Krosigk verliehen den Liebenden Gestalt und Stimme. (Foto: Schlitt)

STORNDORF - (red). „… und hätte ich der Liebe nicht, so wäre ich nichts.“ Die Liebe, so alt wie die Menschheit, so wundersam, so vielschichtig. Viel besungen und beschrieben und in Zeiten des Valentinstags außerdem gut für jede Menge Konsum. Doch das ist die Liebe nicht. „Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig. Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf.“ Das Kapitel 1 des Korintherbriefes ist ein Hymnus über die Liebe und genau sie rückte das Gruppenpfarramt im evangelischen Dekanat Vogelsberg nun in den Vordergrund, heißt es in einer Pressenotiz.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen