7. April 2022 - Ortsgeschehen

Quelle: 06.04.2022

Schlagerabend in Ideenschmiede

Erster Live-Autritt nach langer Zeit: Stefan Micha mit Natalie Lament und Michael Wagner in Storndorf

SCHWALMTAL (jsf). Ein fantastischer Abend mit wundervoller Live-Musik in der Ideenschmiede, das konnten die Freunde und Fans des Schlagersängers Stefan Micha erleben. „Einmal zu den Sternen und zurück“, ist die erste Single auf seinem neuen Label „YOYO music“. Man spüre bei den Songs von Stefan Micha seine Liebe zum Schlager und die ehrliche Freude daran, diese Musik zu präsentieren. Die Titel versprechen gute Laune, schwungvolle Melodien, auch gerne zum Mittanzen mit Inhalten und Erzählungen, die jeder Mensch, egal ob Frau.oder Mann aus dem eigenen Leben kennt.


5. April 2022 - Landfrauenverein Storndorf-Vadenrod

Osterfrühstück der Landfrauen

Im Jahr 2022 kam es – pandemiebedingt - zum ersten Treffen der Mitglieder des Landfrauenvereins Storndorf-Vadenrod am 02.04.2022. Der Vorstand des Vereines hatte zu einem Osterfrühstück eingeladen. Der Frühling ließ zu diesem Anlass sein blaues Band nicht durch die Lüfte flattern, sondern heftiger Schneefall tags zuvor versetzte die Außenanlage des Veranstaltungsortes - der Grillhütte Storndorf - in ein strahlendes Weiß.


 2022 Friedensgebet Kinder


1. April 2022 - Ev. Kirchengemeinde

Musik für Herz und Ohr

Musikalische Passionsandacht in Storndorf

Passionsandacht 03 small

Foto: J. Soßdorf

Beeindruckt verließen am frühen Sonntagabend des 27. April 2022 die Gottesdienstbesucher die Storndorfer Kirche. Beeindruckt von der musikalischen Passionsandacht. Jürgen Hedrich an der Orgel und der Ev. Posaunenchor Hopfgarten unter Leitung von Jutta Kirschbaum untermalten gekonnt die von Pfarrerin Dorothée Tullius-Tomášek eindringlich vorgetragenen Texte der Passionsgeschichte nach Lukas.


 26. März 2022 - Ev. Kirchengemeinde

Gott und Corona - Zoom-Gottesdienst

am 27.03.2022, 19:00 - Bitte melden Sie sich bis zum 26.03.2022 per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir können es schon nicht mehr hören. Seit über zwei Jahren leben wir schon mit Corona und nun läuft Omikron zur Höchstform auf, wenn auch weniger schlimm als befürchtet. Mit den vielen offenen Fragen rund um Corona sind wir selbst infrage gestellt - samt unseren Lebensweisen, unseren vermeintlichen Weisheiten und allem Sichergeglaubten. Ob wir das nun wollen oder nicht. Das alles ist mehr als nur unangenehm.


 26. März 2022 - Ev. Kirchengemeinde

Passionsmusik im Gruppenpfarramt


25. März 2022 - Ortsgeschehen

Sachspendenaufruf

Durch einen ehrenamtlichen Helfer in einer Notunterkunft wurde bekannt, dass viele Flüchtlinge aus der Ukraine nur mit Plastik- und Papiertüten mit ihren persönlichen Gegenständen und Bekleidung ankommen. Für die Weiterfahrt werden größere Taschen, Rucksäcke, Reisetaschen und möglichst Rollkoffer benötigt. Rollkoffer sind deswegen wünschenswert, weil viele Frauen neben dem Gepäck auch noch Kleinkinder tragen müssen.


21. März 2022 - Ev. Kindergarten

Quelle: Osthessennews

Jugendzahnpflege Vogelsbergkreis: Buchgeschenk für Kindergarten-Kinder

17.03.22 - Richtig mutige Kindergarten-Kinder wohnen in Ober-Ohmen, in Schlitz, in Storndorf und in Ruhlkirchen. Sie haben nämlich überhaupt keine Angst vorm Zahnarzt und lassen regelmäßig ihre Zähne untersuchen.


17. März 2022 - Kulturverein Storndorf

2022 wieder Maifeuer mit Hexentanz

Tanzfreudige Kinder gesucht - Erstes Treffen am 26. März 2022

Der Kulturverein Storndorf hat auf der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung beschlossen, nach der caronabedingten Pause in diesem Jahr die traditionelle Maifeier wieder stattfinden zu lassen. Zu einer Maifeier gehören natürlich Feuer und Hexen. Yvonne Berner hat sich bereit erklärt, mit tanzfreudigen Kindern im Alter von etwa 6-12 Jahren einen Hexentanz einzuüben.


17. März 2022 - Nachbarschaftshilfe Schwalmtal

Ukrainehilfe

Hallo zusammen, da wir ab Montag evtl. bereits Geflüchtete aus der Ukraine hier in eine Notunterkunft unterbringen und dann betreuen müssen, wollen wir uns heute Donnerstag, 17.03.22  um 19:00 Uhr  mit Nachbarschaftshilfe und Ortsbeiräten in Storndorf im DGH treffen. Bitte kommen, soweit möglich.

Eva Vornberger

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.