12. Juni 2018 - Obst-und Gartenbauvereins Storndorf 1893 e.V.

125 Jahre Obst- und Gartenbauverein Storndorf

Einladung zum Grillfest am Samstag, den 21.07.2018 ab 19.00 Uhr

Der Storndorf Obst- und Gartenbauverein wird dieses Jahr 125 Jahre alt. Der Verein lädt aus diesem Anlass zu einem Grillfest ein, das am  Samstag, den 21.07.2018 ab 19.00 Uhr an der Grillhütte Storndorf stattfinden soll. Folgendes Programm ist vorgesehen:


12. Juni 2018 - Ev. Kirchengemeinde

Quelle: Gemeindebrief 2-2018

Lust auf mehr Musik? Orgelspielen lernen!

Dekanatskantor Simon Wahby und Kirchenmusikerin Christine Greil bieten Orgelkurse an. Für Anfragen wenden sich Interessierte an:


8. Juni 2018 - Landfrauenverein Storndorf-Vadenrod

Lieblingsmodelle auf dem Laufsteg

Modenschau small

Wir präsentieren unsere LIEBLINGSMODELLE, war das Motto einer Modenschau der Landfrauen am Dienstag, 05.06.18 um 20:00Uhr im DGH Vadenrod. Outfits wurden vorgeführt, in denen FRAU sich besonders wohlfühlt, etwas Schönes erlebt hat, etwas Lustiges erlebt hat ... Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt.


8. Juli 2018 - Heimische Wirtschaft

Quelle: Pressebericht Stehr Baumaschinen

Zusammenarbeit auf dem Wege eines Technologietransfers per Handschlag beschlossen

stehr indischer geschaeftspartner small

Eine große Ehre für Stehr! Rajenda Goplakrishna, der Generalmanager des Konzerns Mahindra (http://www.mahindra.com), der zu den größten indischen Industriekonzernen gehört, war zu Besuch in Schwalmtal. Bei diesem Konzern wird zur Zeit eine Sparte zur Herstellung von Baumaschinen aufgebaut.


6. Juni 2018 - Gemeindeverwaltungsverband Feldatal-Grebenau-Romrod-Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 20-2018

Neue Standesbeamtin im Gemeindeverwaltungsverband Feldatal-Grebenau-Romrod-Schwalmtal

standesbeamtin

v. l.: Bürgermeister Lars Wicke, Bürgermeister Leopold Bach, Joelle-Magdalena Ritz, Bürgermeister Timo Georg, Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg

GREBENAU Joelle-Magdalena Ritz ist neue Standesbeamtin des Gemeindeverwaltungsverbandes Feldatal-Grebenau-Romrod-Schwalmtal. Im Beisein von allen vier Rathauschefs, Leopold Bach (Gemeinde Feldatal), Lars Wicke (Stadt Grebenau), Dr. Birgit Richtberg (Stadt Romrod) und Verbandsvorsitzender Timo Georg (Gemeinde Schwalmtal), überreichte Bürgermeister Lars Wicke die Bestellungsurkunde zur Standesbeamtin.


6. Juni 2018 - TV Storndorf / Tennisabteilung

Arbeitseinsatz am Tennisplatz

tennisplatz small

 Der Storndorfer Tennisplatz ist leider nicht mehr im besten Zustand. Das soll sich ändern, weil es schade ist, ein im Prinzip sehr schönes Sportgelände verwaisen zu lassen. Der Verein hat deswegen am kommenden Samstag, 9. Juni ab 10 Uhr einen Arbeitseinsatz angesetzt.


5. Juni 2018 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 22-2018

Niederschrift der 21. öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung
der Gemeinde Schwalmtal

am Donnerstag, dem 19. April 2018 um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Vadenrod


5. Juni 2018 - Ev. Kirchengemeinde

Quelle: Gemeindebrief 2-1018

Chorprojekt

Singen macht Spaß, singen tut gut! - Offenes Singprojekt

Unter diesem Motto, der Anfangszeile eines klangvollen Kanons, lade ich Sie herzlich ein, mit mir gemeinsam zu singen! Jeder/r ist herzlich willkommen!


3. Juni 2018 - Ev. Kirchengemeinde

Quelle: Gemeindebrief 2-2018

Innenrenovierung der Storndorfer Kirche

... weil‘s schön werden solll

Kirche Storndorf Innenraum Mai 2018 small
Der Innenraum der Storndorfer Kirche im Mai 2018. Foto: Kulturverein

Die letzte große Baumaßnahme mit Neugestaltung des Innenraumes unserer Kirche fand 1970 bis 1972 statt. Nach nun fast 50 Jahren nagt der Zahn der Zeit, so dass schon seit längerem über eine Innenrenovierung der Storndorfer Kirche gesprochen wird, um auch künftig Gottesdienste, Taufen, Konfirmationen, Hochzeiten in würdigem Rahmen feiern zu können.


1. Juni 2018 - Heimische Wirtschaft

Quelle: OZ Alsfeld, 01.06.2018

Mit Shabby-Chic in ihre Traumstadt

MÖBEL & MORE  Am 8. Juni eröffnet Barbara Schönenberg Geschäft in Mainzer Gass 25 / Umzug von Lauterbach nach Alsfeld / Werkstatt bleibt in Storndorf

Laden Lauterbach

Barbara Schönenberg in ihrem (nun geschlossenen) Geschäft in Lauterbach. Dort hatte sie alte, von ihr neu aufgearbeitete Holzmöbel mit neuen Dekogegenständen, hauptsächlich im Landhausstil, wie sie sagt, kombiniert. Foto: Heil

ALSFELD (cl). Eine geschwungene Küchenanrichte, Tische und Stühle, Regale mit kleinen verschnörkelten Details, die zwar Weiß sind, aber nicht aussehen, als kämen sie gerade frisch aus der Möbelfabrik. Ein bisschen fühlte man sich zurückversetzt in vergangene Zeiten, wenn man den Laden von Barara Schönenberg in der Lauterbacher Obergasse betrat. Kein Wunder, waren doch viele der Stücke, die man dort zwischen neuen Dekoartikeln im Landhausstil sah, Jahrzehnte und teilweise sogar über 100 Jahre alt. Mit demselben Konzept, das seit Jahren auch Trend in Deutschland ist, will die 55-jährige Storndorferin nun in Alsfeld überzeugen.

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen