25. August 2011 - Dorfgeschehen

Die Arbeiten stehen kurz vor dem Abschluss

Die Sperrung der Landstraße zwischen Storndorf und Vadenrod kann bald aufgehoben werden

Autofahrer und Schulkinder können aufatmen. Die Erneuerungsarbeiten an der Landstraße zwischen Storndorf und Vadenrod sind zügig vorangegangen und fast alle Baufahrzeuge sind bereits abgerückt.

 So ist es gut möglich, dass schon am morgigen Freitag die Strecke wieder freigegeben werden kann.

Die Arbeiten wurden von der STRABAG-AG durchgeführt, die zu den großen Baukonzernen in Deutschland zählt. Mehr Informationen zu dem Konzern finden Sie u.a. auf 

http://www.strabag.de/ und http://de.wikipedia.org/wiki/Strabag

P1020834_small P1020855_small

Zunächst war die Beschilderung nicht ganz eindeutig. Wie soll sie Umleitung verlaufen? Am Dienstag hatten die Verantwortlichen bereits reagiert und die Absperrung weiter in Richtung Kreuzungsmitte verschoben.


Bilder vom Montag, 22.08.2011

P1020830_small P1020831_small P1020836_small P1020837_small

Bilder vom Dienstag, 23.08.11

P1020845_small P1020846_small P1020848_small P1020849_small

P1020850_smallP1020852_small

Bilder vom Mittwoch, 24.08.2011

P1020858_small P1020859_small P1020860_small

Bilder vom Donnerstag, 25.08.11 - 17.00 Uhr

P1020861_small P1020862_small P1020864_small P1020865_small

Visitorcounter Pro - VCNT

Seitenzugriffe 0

Heute 209

Gestern 192

Woche 209

Monat 2.548

Insgesamt 10.724

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online

JEvents - Calendar Module

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.