01. September 2011 - TV Storndorf / Wanderabteilung

So haben Kinder und Jugendliche Spaß an der Bewegung in freier Natur

Zugpferd: Orientierungswandern mit speziellen GPS-Geräten

Auch Kinder und Jugendliche kann man zur Bewegung in freier Natur motivieren. Das hat die Wandergruppe des TV Storndorf anlässlich des letzten Wandertages bewiesen, an dem zum 2. Male in Folge eine Schnitzeljagd mit GPS-Geräten angeboten wurde.

Die Teilnehmer hatten die Wahl unter zwei Strecken, bei denen jeweils fünf Wegpunkte aufgesucht werden mussten, an denen kleine Überraschungen versteckt waren. Vor dem Start wurden sie mit den GPS-Geräten vertraut gemacht, die die Wandergruppe vom Jugendamt in Lauterbach und dem Cafe Online in Alsfeld ausgeliehen hatte.

Während die Teilnehmerzahl bei den Erwachsenen stagniert bzw. rückläufig ist, konnten die Verantwortlichen der Wandergruppe auch bei ihrem diesjährigen Sommerwandertag wieder relativ viele junge Wanderer begrüßen. Dies ist ein guter Beweis dafür, dass man mit einem zeitgemäßen Angebot auch jüngere Menschen ansprechen kann. Das gilt übrigens auch für den privaten Bereich. So nutzte zum Beispiel eine Familie die angebotene Schnitzeljagd als Programmpunkt für einen Kindergeburtstag.

Viel Spass an der Veranstaltung hatte auch die Familie von Cerstin Rockel-Bossi, die uns die folgenden Bilder zur Verfügung gestellt hat, wofür wir uns ganz herzlich bedanken.

Zur Bildergalerie

Visitorcounter Pro - VCNT

Seitenzugriffe 0

Heute 0

Gestern 210

Woche 210

Monat 2.549

Insgesamt 10.725

Aktuell sind 136 Gäste und keine Mitglieder online

JEvents - Calendar Module

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.