04. April 2016 - BLICK ZURÜCK: Was geschah vor 20 JAHREN?

Quelle OZ Alsfeld, 02. Arili 1996

1996_04_02: Jahreshauptversammlung der DRK-Vereinigung Schwalmtal

Karl Georg zum neuen Vorsitzenden gewählt

SCHWALMTAL (r). Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der DRK-Ortsvereinigung Schwalmtal standen Neuwahlen des Gesamtvorstandes auf der Tagesordnung. Zum Nachfolger des durch einen tragischen Unfall ums Leben gekommenen 1. Vorsitzenden Helmut Schaaf wurde Karl Georg gewählt. Einen Bericht über die Arbeit im abgelaufenen Jahr trug stellvertretend die Schriftführerin Mechthild Euler vor.

Die Aktiven des Arbeitskreises „Soziale Dienste" leisteten im Berichtsjahr 1995 1317 ehrenamtliche Stunden. Ein besonderer Erfolg seien zwei Seniorennachmittage gewesen, die bei den Schwalmtaler Senioren guten Anklang gefunden hatten. Erstmals fand ein Seniorennachmitlag in Rainrod statt, der mit über 100 Besuchern alle bisherigen Veranstaltungen dieser Art übertraf. Des weiteren wurden drei Blutspendetermine abgehalten, wobei die Anzahl der SpendewilSigen jeweils um 50 stagnierte.

Wie schon in den Jahren zuvor stand man ebenfalls beim Wandertag in Storndorf hilfreich zur Seite. Mechthild Euler bedauerte, daß der Nachwuchs in den Reihen der aktiven Mitglieder fehlt. Während die Ortsvereinigung eine Mitgliederzahl von 378 aufweist, bestehe der Arbeitskreis lediglich aus elf aktiven Mitgliedern. Neben dem ersten Vorsitzenden Karl Georg wurden Elisabeth Fink als zweite Vorsitzende und Alexandra Klee als Schriftführerin neu in den Vorstand gewählt. Schatzmeister Karl Klee sowie die Vorsitzende des Arbeitskreises Mechthild Euler wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Visitorcounter Pro - VCNT

Seitenzugriffe 0

Heute 125

Gestern 192

Woche 757

Monat 1.950

Insgesamt 10.126

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

JEvents - Calendar Module

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.