22. Juni 2016 - BLICK ZURÜCK: Was geschah vor 20 JAHREN?

Quelle: OZ Alsfeld, 11. Juni 1996

Storndorfer Zeltkirmes wurde in den Juli vorverlegt

Kirmesburschen: Daniel Bindewald neuer Vorsitzender

vorstand

Der neue Kirmesburschen-Vorstand: (von links) Iris Glatzel, Alexander Rohm, Daniel Bindewald, Matthias Loll, Stefan Schaar, Marlene Merschrod. Es fehlen: Uwe Merschrod und Kai Gundrum

STORNDORF (r). Im Verlauf der Jahreshauptversammlung der Kirmesburschen Storndorf-Vadenrod im Dorfgemeinschaftshaus Storndorf wurde deutlich, daß der Verein im vergangenen Jahr nicht nur Kirmesveranstaltungen besuchte. Die Kirmesburschen beteiligten sich auch an zahlreichen örtlichen Veranstaltungen.

Vorsitzender Andreas Stehr berichtete, daß den Kirmesburschen derzeit 70 aktive und fünf passive Mitglieder angehören, ein Teil davon auch junge Frauen. Im Vereinsjahr 1995 wurde zudem eine Viertagesfahrt durchgeführt, die nach Südtirol führte. Auch beteiligten sich die Mitglieder an verschiedenen Hobbyturnieren und veranstalteten die Zeltkirmes und einen Discoabend. Die Zeltkirmes in Storndorf, die auch dieses Jahr wieder die Kirmesburschen Storndorf-Vadenrod ausrichten, findet nicht wie im Vorjahr im September, sondern vom 5. bis 7. Juli statt.

Bei den Vorstandswahlen wurden Schriftführerin Iris Glatzel und Beisitzer Alexander Rohm wiedergewählt. Der bisherige Beisitzer Uwe Merschrod wurde als Rechner gewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Daniel Bindewald als Vorsitzender, Matthias Loll als zweiter Vorsitzender, Kai Gundrum als stellvertretender Rechner sowie Stefan Schaar und Marlene Merschrod als Beisitzer.

Visitorcounter Pro - VCNT

Seitenzugriffe 0

Heute 103

Gestern 192

Woche 735

Monat 1.928

Insgesamt 10.104

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

JEvents - Calendar Module

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.