6. Januar 2019 - Kath. Kirchengemeinde

Aus katholischer Tradition wird ökumenische Botschaft

Viele Vadenröder und Storndorfer Haushalte sehr erfreut über den Besuch der Sternsinger

csm dks 19 peru plakat web b35df5651c

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit.

Gerade in unseren traditionell evangelischen Gegenden hat sich der Besuch der Sternsinger zu einer ökumenischen Botschaft entwickelt. So haben sich auch in diesem Jahr wieder Storndorfer Kinder, vier Mädchen und zwei Jungen im Alter von 4-11 Jahren gefunden, um als Sternsinger die Hoffnung der Weihnachtsnacht mit dem Segen Gottes in viele Häuser zu bringen.


5. Dezember 2019 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld, 05.01.2019

Showdown ins Alsfeld: Wer gewinnt das Hallenmasters?

Schafft es einer der "großen Drei" oder doch einer der "aufmüpfigen A-Ligisten"? Das Endturnier des Alsfelder Sparkassen-Hallenmasters verspricht heute Hochspannung.

SG Schwalmtal: Timo Walper (links)

ALSFELD - Titelverteidiger Leusel, Vorjahresfinalist Homberg/Ober-Ofleiden oder doch die SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod, die im vergangenen Jahr erst im Halbfinale scheiterte? Von der Papierform her sind diese drei Teams die Favoriten bei der heutigen Fußball-Endrunde des Sparkassen-Hallenmasters in der Alsfelder Großsporthalle. Doch nicht alle Favoriten konnten in der Vorrunden-Qualifikation überzeugen. Während Homberg/Ober-Ofleiden sich souverän als Gruppensieger für das Finalturnier qualifizierte, drohte Altenburg/E/S und Leusel das vorzeitige Aus. Erst mit Siegen in ihren letzten Gruppenspielen konnten sich die Mitfavoriten überhaupt qualifizieren. Von "Titelform" waren beide hoch gehandelten Teams noch weit entfernt.


4. Januar 2019 - SG Schwalmtal / 2. Mannschaft

Hallenmasters: Schafft SG Schwalmtal II die Titelverteidigung?

Heute wird in der Alsfelder Großsporthalle der Reserve-Hallenmeister ermittelt. Titelverteidiger SG Schwalmtal II zählt erneut zu den ganz heißen Titelanwärtern.

Sowohl die SG Schwalmtal II, als auch die FSG Ohmes/Ruhlkirchen II haben sich für die Endrunde des Reserve-Hallenmasters qualifiziert. Im Vorjahr belegten beide Teams die Plätze eins und drei. Foto: Raab

ALSFELD - Gelingt der SG Schwalmtal II die erfolgreiche Titelverteidigung? Diese Frage wird heute Abend, ab 18 Uhr, in der Alsfelder Großsporthalle beantwortet. Dann steht das Endturnier des Sparkassen-Hallenmasters der Reserven auf dem Programm. Mit der SG Schwalmtal II, Finalgegner SV Hattendorf II und der FSG Ohmes/Ruhlkirchen II haben sich die Top-Drei des vergangenen Jahres erneut für die Runde der letzten acht Teams qualifiziert.


4. Januar 2019 - Landfrauenverein Storndorf/Vadenrod

Einladung zur Winterwanderung

Ziel ist das Sportlerheim in Vadenrod

Mit einer Winterwanderung  am Dienstag, 8. Januar 2019 starten wir unser Jahresprogramm 2019. Wer nicht mitlaufen möchte, kann sich im Sportlerheim Vadenrod gerne einfinden. Mit großen Schritten in´s Neue Jahr: Gesundheit, Glück und Zufriedenheit mögen unsere Begleiter sein.


3. Januar 2019 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld

Hallenmasters: Favoriten setzten sich doch noch durch

Gruppensieger SG Schwalmtal, aber auch die SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod sowie die Spvgg. Leusel haben sich für die Endrunde des Sparkassen-Hallenmasters qualifiziert.

Die SG Schwalmtal, hier Rami Al Mudafer im Spiel gegen die SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod, zieht als souveräner Sieger der Gruppe C in die Endrunde am Samstag ein. Foto: Luca Raab

ALSFELD - Die letzten Vorrundenspiele des Alsfelder Sparkassen-Hallenmasters sorgten nochmal für reichlich Spannung in der Großsporthalle, die acht Teilnehmer am Finaltag stehen nun aber fest.


3. Januar 2019 - Gruppenpfarramt

Quelle: OZ Alsfeld, 03.01.2019

Volle Kirche und Feldahalle zum Abschied

Pfarrerin Susanne Gessner bekommt eine Feier und viele Geschenke zum Ende ihrer fast 13-jährigen Dienstzeit in ihrer Kirchengemeinde

gessner sauer

Susanne Gessner (rechts) nimmt viele Präsente zum Abschied entgegen. Links: Dekan Jürgen Sauer - Foto: Schott

GROSS-FELDA (hso). Nun ist es endgültig. Susanne Gessner ist nicht mehr Pfarrerin für die drei Kirchengemeinden Groß-Felda, Kestrich und Windhausen. In einem Gottesdienst zur Verabschiedung aus ihrem Dienst ging eine nun fast dreizehnjährige Amtszeit für sie zu Ende, nachdem sie von Dekan Jürgen Sauer aus dieser „entpflichtet" wurde.


2. Januar 2019 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld, 02.01.2019

Wer löst die letzten Endrunden-Tickets für das Alsfelder Sparkassen-Hallenmasters?

Die Entscheidung fällt heute. Mit dabei die SG Schwalmtal

sgs leusel 2

Szenen aus dem Vorrundenspiel Leusel gegen Schwalmtal. Foto: Raab

Fünf der acht Endrundenteilnehmer am Alsfelder Sparkassen-Hallenmasters stehen fest. Die fehlenden drei Finalisten werden heute Abend bei den Rückrundenspielen der Gruppe C ermittelt. Nach den Vorrundenpartien sind die SG Schwalmtal, Titelverteidiger Spvgg. Leusel, Mitfavorit SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod und die FSG Alsfeld/Eifa nur durch zwei Punkte getrennt.


31. Dezember 2018 - Gruppenpfarramt

Quelle: OZ Alsfeld, 31.12.2018 / Von Margaret Perkuhn

Pfarrerin wird „Vogelsberg sehr vermissen"

Nach zwölf Jahren verabschiedet sich Susanne Gessner aus Pfarrhaus von Groß-Felda / Neue Stelle als Seelsorgerin in Uniklinik in Gießen

susanne gessner

GROSS-FELDA. Hell leuchtet der große Stern im Fenster des Pfarrhauses von Groß-Felda von Weitem entgegen, hält den Blick für einen Moment faszinierend fest. Noch kurze Zeit - und nicht nur sein Licht wird hier ausgehen. Dann werden Umzugskisten, Taschen, Koffer und „allerlee Geriehr" von Pfarrerin Susanne Gessner ihren Platz inmitten des prächtigen Gartens im beschaulichen Dorf im Feldatal verlassen haben.


30. Dezember 2018 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld, 30.12.2018

Sparkassen-Hallenmasters: SG Schwalmtal schockt die Favoriten

Dicke Überraschung beim Alsfelder Hallenmasters: Nicht Titelverteidiger Leusel oder Mitfavorit Altenburg/Eudorf/Schwabenrod sondern A-Ligist SG Schwalmtal führt die Gruppe C an

sgs leusel

Großer Einsatz vor großer Kulisse: Schwalmtals Dennis Schmidt wird hier von Leusels Fatih Celiksoy attackiert. Stoppen konnte Leusel den starken A-Ligisten aber nicht. Die SGS führt die Gruppe C nach den Vorrundenspielen an.

ALSFELD - Spannung pur boten die Hinspiele der Vorrunden-Gruppe C des Sparkassen-Hallenmasters, vor den Rückspielen haben zumindest vier Mannschaften noch Chancen, den Sprung in die nächste Runde zu schaffen. Über 400 Zuschauer sorgten am Samstagnachmittag zudem für gute Stimmung auf den Rängen der Alsfelder Großsporthalle.


30. Dezember 2018 - TV Storndorf

Weihnachtliches Leuchten bei den Turnfröschen

weihnachtsturnen2 small

Text und Bilder: Andrea Yavasoglu

“ Juchuuu .., das war mein erster Auftritt “ war der Ausruf eines Kindes nach dem Vorführen der Seilspring- Künste der Turnfrösche im DGH Storndorf.  Am 17.12.2018 luden die Übungsleiter Daniela S. ( sie war leider an diesem Tag erkrankt) und Andrea Y. die Eltern, Großeltern und Geschwister der Turnfrösche zum alljährlichen Weihnachtsturnen ein.

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen