20. Dezember 2021 - Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 18.12.2021

Massenimpfung mit kleinem Team in Schwalmtal

Etwa 420 Personen hat die Gemeinschaftspraxis Böhm/Hosseini am Samstag während ihrer Sonderaktion geimpft. Die meisten Impfungen waren Auffrischungen. Schlange stehen am Samstagvormittag beim Sonderimpftermin der Hausärztepraxis Böhm/Hosseini in Brauerschwend. Doch wirklich lange warten, muss niemand. Aufgrund der drei Impfkabinen im Bürgerhaus und entsprechender Organisation geht es bereits nach etwa zehn Minuten wieder nach Hause.

BRAUERSCHWEND - Etwa 420 bis 450 Personen hat die Gemeinschaftspraxis Böhm/Hosseini am Samstag während ihrer Sonderaktion geimpft, zieht Dr. Martin Böhm Bilanz. Wie viele es exakt waren, wisse er erst genau im Laufe des Montags, wenn die Abrechnung erledigt sei. Allerdings seien fast alles Boosterimpfungen gewesen. "Wenn es hochkommt zehn Erstimpfungen und ein paar Zweitimpfungen", sagt der Mediziner. Dass etwa zehn Prozent der angemeldeten Personen nicht erschienen seien, sei zwar ärgerlich, aber erwartbar gewesen.


20. Dezember 2021 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 18.12.2021 - Christian Dickel

Schwalmtals Schuldenberg wächst

Die Gemeinde Schwalmtal macht im kommenden Jahr erneut Schulden. Ausschlaggebend dafür ist die Erneuerung der Ortsdurchfahrt Ober-Sorg

STORNDORF - Die Gemeinde Schwalmtal macht im kommenden Jahr erneut Schulden. Ausschlaggebend dafür ist die Erneuerung der Ortsdurchfahrt Ober-Sorg, die mit über 600 000 Euro zu Buche schlägt. Auf diesen Umstand wies Bürgermeister Timo Georg (parteilos) während der Einbringung des Haushalts für das Jahr 2022 hin. Ansonsten konnte er solide Zahlen präsentieren. Durch die Maßnahme in Ober-Sorg werde es eine Neuverschuldung in Höhe von rund 261 000 Euro geben.


18. Dezember 2021 - Ortsgeschehen / Herren von der Stenn

Markenzeichen der Herren von der Stenn

Ehrenamtliches Engagement für die Allgemeinheit - Jüngstes Projekt, eine Mitfahrerbank

1 2021 12 18 Mitfahrerbank der Herren von der Stenn small

Seit vielen Jahren engagieren sich die Herren von der Stenn für die Allgemeinheit, indem sie die aus Spenden im Zuge der Weihnachtsbaum-Einsammlung generierten Einnahmen für einen gemeinnützigen Zweck investieren. Es gehört zur Regel, dass sie die Spendeneinnahmen aus eigener Tasche zu einem runden Betrag aufstocken.


18. Dezember 2021 - Ortsbeirat Storndorf

Beamer für Großen Saal und Foyer

Ortsbeirat beriet über Vorschläge für Haushalt 2022

Erlebniswege durch Schwalmtal small
Ein Tagesordnungspunkt: Der SchwalmTALwanderweg

In seiner jüngsten Sitzung hatte der Ortsbeirat ein umfangreiches Programm abzuarbeiten. Ein Schwerpunkt bestand darin, über Vorschläge für den Haushaltsplan 2022  zu beraten.


17. Dezember 2021 - Ev. Kirchengemeinde / Kirchenvorstand

Kirchturmnews: Ungewöhnliche Zeiten, ungewöhnliche Gottesdienstorte

Bericht von der Kirchenvorstandssitzung (KV) am 14.12.2021

„Alle Gemeindemitglieder und Interessierte, die an einem Gottesdienst teilnehmen möchten, sollen die Möglichkeit dazu haben“, dies war die in der Coronazeit nicht einfache Aufgabe, die sich der Kirchenvorstand (KV) gestellt hatte. Nach Abwägungen der verschiedenen Vor- und Nachteile unterschiedlicher Veranstaltungsorte entschloss sich der KV die Gemeindemitglieder und Gottesdienstinteressierten zu befragen.


16. Dezember 2021 - Schützenverein Storndorf / Luft-Pistolenschützen

Quelle: OZ 16.12.2021

SV Storndorf 2 zieht ungeschlagen seine Bahn

1. Grundliga Luftpistole: Fünfter Sieg in der fünften Begegnung

Mit dem fünften Sieg zieht in der 1. Grundliga der SV Storndorf 2 ungeschlagen seine Bahn. Der KKSV Hartershausen war beim 1:4 ohne Chance gegen den Tabellenführer. Den Schwalmtalern auf den Fersen bleibt der SV Lanzenhain 2, der ebenfalls zu einem 4:1 beim SV Angersbach kam. Weiterhin ohne Erfolgserlebnis bleiben die SPS Hopfgarten nach dem klaren 0:5 gegen den SV Gunzenau. 357 Ringe war das Top-Ergebnis der beiden besten Einzelschützen Andreas Kauck (Gunzenau) und Henrik Ziegenhain (Lanzenhain).


14. Dezember 2021 - Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 14.12.2021

Sonderimpfaktion: Alle Termine in Schwalmtal vergeben

SCHWALMTAL (red). Binnen kürzester Zeit ausgebucht: Alle Termine für die Sonderimpfaktion gegen das Coronavirus am Samstag, 18. Dezember, die im Bürgerhaus in Brauerschwend von 9 bis 15 Uhr stattfindet, sind bereits vergeben. Das teilte die Hausärztepraxis Böhm/Hossei der Overhessischen Zeitung am Montag mit.


11. Dezember 2021 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Einladung zur 8. Sitzung der Gemeindevertretung Schwalmtal

am 16. Dezember 2021 um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Storndorf. Die Sitzung ist öffentlich.


11. Dezember 2021 - Schwalmtal

Sonderimpf-Aktion in Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 11.12.2021

Hausärztepraxis Böhm/Hosseini verabreicht 500 Mal Vakzin von Biontech am 18. Dezember im Bürgerhaus in Brauerschwend

SCHWALMTAL (cdc). Einen Sonderimpftermin bietet die Hausärztepraxis Böhm/Hosseini in Brauerschwend gemeinsam mit der Gemeinde und der Feuerwehr am Samstag, 18. Dezember, von 9 bis 15 Uhr an. Geimpft wird an diesem Tag voraussichtlich ausschließlich mit dem Impfstoff von Biontech, berichtet Dr. Martin Böhm.


8. Dezember 2021 - Gemeindevertretung / Hauptausschuss

Quelle: Mitteilungsblatt 49-2021

Einladung zur 8. Sitzung des Hauptausschusses Schwalmtal

am 9. Dezember 2021 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Storndorf

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.